Lammspiess auf Trevisano und Birnen

Lammspiess auf Trevisano und Birnen

20 Min.

Schnell und schmackhaft: Lammfleischwürfel mit Salbeiblättern auf Spiesse stecken und braten. Trevisano und Birnen caramelisieren. Spiesse darauf anrichten.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Spiesse portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 600 gLammnierstück
  • ½ BundSalbei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Knoblauchzehen
  • 3Birnen, z. B. Gute Luise
  • 300 gTrevisano
  • 3 ELZucker
  • 30 gButter
  • 1,5 dlOrangensaft
  • 4 ELOlivenöl
  • 1,2 kgLammnierstück
  • 1 BundSalbei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Knoblauchzehen
  • 6Birnen, z. B. Gute Luise
  • 600 gTrevisano
  • 6 ELZucker
  • 60 gButter
  • 3 dlOrangensaft
  • 8 ELOlivenöl
  • 1,8 kgLammnierstück
  • 1½ BundSalbei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Knoblauchzehen
  • 9Birnen, z. B. Gute Luise
  • 900 gTrevisano
  • 9 ELZucker
  • 90 gButter
  • 4,5 dlOrangensaft
  • 1,2 dlOlivenöl
Kilokalorien
460 kcal
1.950 kj
Eiweiss
35 g
31,8 %
Fett
20 g
40,9 %
Kohlenhydrate
30 g
27,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Fleisch in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Mit Salbeiblättern abwechselnd auf Spiesse stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch in Scheiben schneiden. Birnen halbieren, Kerngehäuse entfernen. Birnen in Scheiben schneiden. Trevisanoblätter abtrennen.

    fast fertig
  2. Zucker in einer Bratpfanne erhitzen, bis er leicht caramelisiert. Butter, Birnen, Knoblauch und Trevisano dazugeben und alles mischen. Orangensaft dazugiessen und ca. 3 Minuten einköcheln lassen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Lammspiesse dazugeben und bei mittlerer Hitze rundum ca. 5 Minuten rosa braten. Trevisano mit Birne und Fond anrichten. Spiesse auf Trevisano und Birnen anrichten. Dazu passt Reis.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration