Lackiertes Poulet mit Brot-Koriander-Füllung

Lackiertes Poulet mit Brot-Koriander-Füllung

1 Std. 40 Min.

Ein Herbst-/Winter-Hauptgericht: Ein ganzes Poulet wird gefüllt mit Brot, Ingwer und Koriander. Aussen wird es lackiert mit einer Honig-Sojasauce-Marinade.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Poulet à ca. 1,2 kg
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gWeissbrot
  • 30 gIngwer
  • 1 BundKoriander
  • 3 ELButter
  • 1Knoblauchknolle
  • 1Peperoncino
  • 3 ELflüssiger Honig, z. B. Akazienhonig
  • 1 ELSojasauce
  • 4Sternanise
  • 2Zimtstangen
  • 3 dlGeflügelfond
  • 2Poulets à ca. 1,2 kg
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gWeissbrot
  • 60 gIngwer
  • 2 BundKoriander
  • 6 ELButter
  • 2Knoblauchknollen
  • 2Peperoncini
  • 6 ELflüssiger Honig, z. B. Akazienhonig
  • 2 ELSojasauce
  • 8Sternanise
  • 4Zimtstangen
  • 6 dlGeflügelfond
  • 3Poulets à ca. 1,2 kg
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gWeissbrot
  • 90 gIngwer
  • 3 BundKoriander
  • 9 ELButter
  • 3Knoblauchknollen
  • 3Peperoncini
  • 9 ELflüssiger Honig, z. B. Akazienhonig
  • 3 ELSojasauce
  • 12Sternanise
  • 6Zimtstangen
  • 9 dlGeflügelfond
Kilokalorien
490 kcal
2.050 kj
Eiweiss
36 g
29,6 %
Fett
23 g
42,5 %
Kohlenhydrate
34 g
27,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
im Ofen garen:
ca. 80 Minuten
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Poulet innen und aussen kalt spülen. Trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer rundum würzen. Brot in Würfel schneiden. Ingwer und Koriander hacken. Brot, Ingwer und Koriander in der Butter ca. 2 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Poulet damit füllen. Knoblauch und Peperoncino quer halbieren. Honig und Sojasauce mischen.

    fast fertig
  2. Poulet, Peperoncino, Knoblauch, Anis und Zimtstangen in einen Bräter legen. Poulet mit etwas Honigmarinade bestreichen. In der Ofenmitte 20 Minuten anbraten. Ofentemperatur auf 160 °C reduzieren. Geflügelfond dazugiessen. Poulet ca. 60 Minuten fertig garen. Ab und zu mit Honigmarinade bestreichen und mit dem entstandenen Bratensaft begiessen. Zum Servieren Poulet zerteilen und mit Sauce und Füllung anrichten. Dazu passt Parfümreis mit Safran.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration