Gefüllter Truthahn

Gefüllter Truthahn

3 Std.

Für Thankgiving und andere Feste im grossen Kreis: mit Brot, Zwiebel, Dörrfrüchten, Marroni und Speck gefüllter Truthahn.

  • Laktosefrei

Zutaten

HauptgerichtFür 10 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gBrot, z. B. Silser
  • 1grosse Zwiebel
  • 200 ggemischte Dörrfrüchte
  • 200 gtiefgekühlte Marroni
  • 120 gSpeckwürfelchen
  • 1Truthahn à ca. 5 kg, beim Migros-Metzger vorbestellen
  • Salz
  • 2 dlWasser
Kilokalorien
430 kcal
1.800 kj
Eiweiss
64 g
63,1 %
Fett
6 g
13,3 %
Kohlenhydrate
24 g
23,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
im Ofen garen:
ca. 140 Minuten
ruhen lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
3 Std.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Brot in kleine Würfel schneiden, Zwiebel in grosse Schnitze schneiden. Dörrfrüchte je nach Grösse halbieren. Alles mit Marroni und Speck mischen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Truthahn innen und aussen kalt abspülen. Mit Haushaltspapier trocken tupfen. Füllung in die Bauchhöhle geben. Keulen mit Küchenschnur über der Bauchöffnung zusammenbinden. Truthahn salzen und in einen Bräter geben. Mit Wasser umgiessen. 20 Minuten im Ofen anbraten. Hitze auf 170 °C reduzieren. Truthahn ca. 120 Minuten fertig braten. Dabei von Zeit zu Zeit mit dem sich bildenden Bratenfett bepinseln. Ofen ausschalten. Tür einen Spalt breit öffnen. Truthahn im Ofen ca. 20 Minuten ruhen lassen. Garprobe machen: Kerntemperatur sollte 85 °C betragen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Truthahn tranchieren, Füllung herausnehmen. Dazu passen Wintergemüse und Kartoffelstock.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration