Kürbis-Club-Sandwich

30 Min.

Fingerfood für Partys oder als Hauptgericht: Club-Sandwich mit Kürbis, Bratspeck, Pouletschnitzeln, Mayonnaise, Magerquark, Senf und Rucola.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gKürbis, z. B. Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gBratspeck, ca. 12 Tranchen
  • 2Pouletschnitzel à ca. 180 g
  • 40 gMayonnaise
  • 20 ggrobkörniger Senf
  • 30 gMagerquark
  • 12 ScheibenToastbrot
  • 50 gRucola
Kilokalorien
490 kcal
2.050 kj
Eiweiss
34 g
28,3 %
Fett
20 g
37,5 %
Kohlenhydrate
41 g
34,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Kürbis in Scheiben à ca. 0,5 cm schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speck in einer Bratpfanne knusprig braten. Herausheben und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Kürbis im Speckfett anbraten. Herausnehmen und warm halten. Poulet würzen. In derselben Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten durchbraten. Warmhalten.

    fast fertig
  2. Mayonnaise, Senf und Quark mischen. Pfanne ausreiben, Toastscheiben darin rösten. Poulet in feine Scheiben schneiden. Pro Sandwich 2 Toastscheiben mit Mayonnaise-Quark bestreichen. Je mit Kürbis, Speck, Poulet und Rucola belegen. Toasts aufeinanderschichten und mit Brotscheibe zudecken. Mit zwei Holzspiessen fixieren. Diagonal halbieren und servieren. Dazu passen Pommes Chips.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration