Krake mit Bratkartoffeln

Krake mit Bratkartoffeln

20 Min.

Quick & Easy: Stücke von Kraken – eine Art Tintenfisch – mit Bratkartoffeln, Zwiebeln und Tomaten sind ein einfaches laktose- und glutenfreies Hauptgericht.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

2
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gkleine festkochende Kartoffeln
  • 1 ELOlivenöl
  • 200 gStangensellerie
  • ½rote Zwiebel
  • 150 gvorgekochte Krakententakel
  • ½ BundPetersilie
  • ½Zitrone
  • 15 ghalbgetrocknete Cherrytomaten
  • Salz
  • bunter, dreifarbiger Pfeffer
  • 500 gkleine festkochende Kartoffeln
  • 2 ELOlivenöl
  • 400 gStangensellerie
  • 1rote Zwiebel
  • 300 gvorgekochte Krakententakel
  • 1 BundPetersilie
  • 1Zitrone
  • 30 ghalbgetrocknete Cherrytomaten
  • Salz
  • bunter, dreifarbiger Pfeffer
  • 1 kgkleine festkochende Kartoffeln
  • 4 ELOlivenöl
  • 800 gStangensellerie
  • 2rote Zwiebeln
  • 600 gvorgekochte Krakententakel
  • 2 BundPetersilie
  • 2Zitronen
  • 60 ghalbgetrocknete Cherrytomaten
  • Salz
  • bunter, dreifarbiger Pfeffer
  • 1,5 kgkleine festkochende Kartoffeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 1,2 kgStangensellerie
  • 3rote Zwiebeln
  • 900 gvorgekochte Krakententakel
  • 3 BundPetersilie
  • 3Zitronen
  • 90 ghalbgetrocknete Cherrytomaten
  • Salz
  • bunter, dreifarbiger Pfeffer
  • 2 kgkleine festkochende Kartoffeln
  • 8 ELOlivenöl
  • 1,6 kgStangensellerie
  • 4rote Zwiebeln
  • 1,2 kgvorgekochte Krakententakel
  • 4 BundPetersilie
  • 4Zitronen
  • 120 ghalbgetrocknete Cherrytomaten
  • Salz
  • bunter, dreifarbiger Pfeffer
  • 2,5 kgkleine festkochende Kartoffeln
  • 10 ELOlivenöl
  • 2 kgStangensellerie
  • 5rote Zwiebeln
  • 1,5 kgvorgekochte Krakententakel
  • 5 BundPetersilie
  • 5Zitronen
  • 150 ghalbgetrocknete Cherrytomaten
  • Salz
  • bunter, dreifarbiger Pfeffer
  • 3 kgkleine festkochende Kartoffeln
  • 12 ELOlivenöl
  • 2,4 kgStangensellerie
  • 6rote Zwiebeln
  • 1,8 kgvorgekochte Krakententakel
  • 6 BundPetersilie
  • 6Zitronen
  • 180 ghalbgetrocknete Cherrytomaten
  • Salz
  • bunter, dreifarbiger Pfeffer
Kilokalorien
460 kcal
1.900 kj
Eiweiss
25 g
23,5 %
Fett
13 g
27,5 %
Kohlenhydrate
52 g
48,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Kartoffeln in Scheiben à ca. 3 mm schneiden. Kartoffeln in einer beschichteten Bratpfanne im Öl bei mittlerer Hitze ca. 15–20 Minuten braten, dabei immer wieder wenden, damit sie nicht anbrennen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Stangensellerie schräg in feine Scheiben schneiden. Zwiebel in Streifen schneiden. Krake in mundgerechte Stücke schneiden. Petersilie grob hacken. Zitrone halbieren. Eine Hälfte auspressen. Andere Hälfte in Schnitze schneiden. Krake, Zwiebeln und Tomaten zu den Kartoffeln dazugeben. Hitze erhöhen und alles 5 Minuten knusprig braten. Sellerie dazugeben und kurz mitbraten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die Krakententakel können auch gut auf dem Grill oder in der Grillpfanne ca. 5 Minuten bei hoher Hitze separat gebraten werden.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration