Kichererbsen-Kräuter-Salat

Kichererbsen-Kräuter-Salat

12 Std. 50 Min.

Der feine Kichererbsensalat mit Petersilie, Cherrytomaten, Zwiebeln und Gurke eignet sich als Beilage zu Fisch und Fleisch ebenso wie für ein Party-Buffet.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 125 ggetrocknete Kichererbsen
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 150 gverschieden farbige Cherrytomaten, z. B. gelb, orange und rot
  • ½rote Zwiebel
  • ½Salatgurke
  • 1Frühlingszwiebel
  • 1½ ELApfelessig
  • 2½ ELOlivenöl
  • 1Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ggetrocknete Kichererbsen
  • 2 Bundglattblättrige Petersilie
  • 300 gverschieden farbige Cherrytomaten, z. B. gelb, orange und rot
  • 1rote Zwiebel
  • 1Salatgurke
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 3 ELApfelessig
  • 5 ELOlivenöl
  • 2Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 375 ggetrocknete Kichererbsen
  • 3 Bundglattblättrige Petersilie
  • 450 gverschieden farbige Cherrytomaten, z. B. gelb, orange und rot
  • rote Zwiebeln
  • Salatgurken
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 4½ ELApfelessig
  • 7½ ELOlivenöl
  • 3Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ggetrocknete Kichererbsen
  • 4 Bundglattblättrige Petersilie
  • 600 gverschieden farbige Cherrytomaten, z. B. gelb, orange und rot
  • 2rote Zwiebeln
  • 2Salatgurken
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 6 ELApfelessig
  • 1 dlOlivenöl
  • 4Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 625 ggetrocknete Kichererbsen
  • 5 Bundglattblättrige Petersilie
  • 750 gverschieden farbige Cherrytomaten, z. B. gelb, orange und rot
  • rote Zwiebeln
  • Salatgurken
  • 5Frühlingszwiebeln
  • 7½ ELApfelessig
  • 1,25 dlOlivenöl
  • 5Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 ggetrocknete Kichererbsen
  • 6 Bundglattblättrige Petersilie
  • 900 gverschieden farbige Cherrytomaten, z. B. gelb, orange und rot
  • 3rote Zwiebeln
  • 3Salatgurken
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 9 ELApfelessig
  • 1,5 dlOlivenöl
  • 6Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
370 kcal
1.500 kj
Eiweiss
15 g
17,7 %
Fett
15 g
39,8 %
Kohlenhydrate
36 g
42,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
ca. 30 Minuten
über Nacht einweichen
Gesamt:
12 Std. 50 Min.
  1. Kichererbsen in reichlich Wasser einige Stunden oder über Nacht einweichen. Kichererbsen abgiessen und in reichlich Wasser ca. 30 Minuten knapp weichkochen. Abgiessen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Petersilie grob hacken. Tomaten halbieren. Zwiebel vierteln und in feine Scheiben schneiden. Gurke längs halbieren, Kerne auskratzen. Gurke in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln fein schneiden. Alles mit Essig und Öl mischen. Knoblauch dazupressen und alles mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Schneller gehts mit gekochten Kichererbsen aus der Dose.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration