Kartoffel-Erbsen-Bällchen mit Karotten

Kartoffel-Erbsen-Bällchen mit Karotten

Gekocht von Sandra Girbal bei MasterChef Schweiz 2022

1 Std. 40 Min.

Frittierte Bällchen aus Kartoffelpüree mit einer Erbsenfüllung sind ein originelles Gericht ohne Fleisch. Eine würzige Sauce begleitet die Bällchen.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 16 Stück

  • 600 gmehligkochende Kartoffeln, z. B. Bintje
  • Salz
  • 60 gButter
  • 1,25 dlRahm
  • Muskatnuss
  • 500 gKarotten
  • 100 gtiefgekühlte Erbsen
  • 2 ELRapsöl
  • 1grosses Ei
  • Mehl zum Wenden
  • 5 ELPaniermehl
  • Öl zum Frittieren
  • Microgreens zum Servieren
  • Sauce:

  • 1Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 100 gLauch
  • 1 ELRapsöl
  • 1 ELTomatenpüree
  • 4 dlRindsfond
  • 1 ELAhornsirup
  • Pfeffer
  • 1 ELMaisstärke
Kilokalorien
630 kcal
2.600 kj
Eiweiss
13 g
8,8 %
Fett
34 g
51,9 %
Kohlenhydrate
58 g
39,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 70 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Kartoffeln in Würfel schneiden. In reichlich Salzwasser weich kochen. Wasser abgiessen. Kartoffeln ausdampfen lassen und durch ein Passe-vite treiben. Butter und Rahm aufkochen. Zu den Kartoffeln giessen und rasch zu einem glatten Püree verrühren. Kartoffelstock mit Salz und Muskat abschmecken. Abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch hacken. Lauch in feine Ringe schneiden. Alles im Öl andünsten. Tomatenpüree beigeben, kurz mitdünsten. Mit Fond ablöschen. Ahornsirup beigeben, Sauce ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Stärke mit wenig Wasser anrühren. Unter Rühren zur Sauce geben und köcheln lassen, bis die Sauce bindet. Sauce absieben und warm halten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Karotten in Stäbchen à ca. 1 x 3 cm schneiden. Karotten und Erbsen in Salzwasser separat blanchieren. Erbsen mit Öl grob zerstampfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Karotten in restlichen Öl glasieren und warm halten.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für die Bällchen je ca. 40 g Kartoffelmasse auf der Handfläche flachdrücken. Ca. 1/2 TL Erbsenmus in die Mitte geben, mit Kartoffelmasse ummanteln und zu einer Kugel formen. Gesamte Masse auf diese Weise verarbeiten. Ei verquirlen, Mehl und Paniermehl in separate flache Teller geben. Bällchen im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Dann durchs Ei ziehen und am Schluss im Paniermehl wenden. Panade leicht andrücken.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Öl auf 160 °C erhitzen. Kartoffelbällchen ca. 2 Minuten portionenweise goldgelb frittieren. Kartoffel-Erbsen-Bällchen mit Karotten und Microgreens anrichten. Mit Sauce umgiessen.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu passt Salat.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren