Karibische Fischspiesse vom Grill

Karibische Fischspiesse vom Grill

50 Min.

Karibik am Spiess! Fischstücke, Frühlingszwiebel und Zucchetti aufgesteckt und mit einer selbstgemachten Paste so gut gewürzt, dass es einem grad in Ferienstimmung versetzt.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gfeste Fischfilets wie Seeteufel, Lachs etc.
  • 3kleine Zucchetti
  • 3Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Jerk-Gewürzpaste

  • 3Frühlingszwiebeln
  • 4 ZweigeThymian
  • ½Chilischote
  • 1 TLgemahlener Zimt
  • 1 Msp.Muskatnuss
  • ½ ELRohrzucker
  • 1 TLSalz
  • ½ TLPfeffer aus der Mühle
  • 3 ELLimettensaft
  • 2 ELOlivenöl
  • 1,2 kgfeste Fischfilets wie Seeteufel, Lachs etc.
  • 6kleine Zucchetti
  • 6Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Jerk-Gewürzpaste

  • 6Frühlingszwiebeln
  • 8 ZweigeThymian
  • 1Chilischote
  • 2 TLgemahlener Zimt
  • 2 Msp.Muskatnuss
  • 1 ELRohrzucker
  • 2 TLSalz
  • 1 TLPfeffer aus der Mühle
  • 6 ELLimettensaft
  • 4 ELOlivenöl
  • 1,8 kgfeste Fischfilets wie Seeteufel, Lachs etc.
  • 9kleine Zucchetti
  • 9Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Jerk-Gewürzpaste

  • 9Frühlingszwiebeln
  • 12 ZweigeThymian
  • Chilischoten
  • 3 TLgemahlener Zimt
  • 3 Msp.Muskatnuss
  • 1½ ELRohrzucker
  • 3 TLSalz
  • 1½ TLPfeffer aus der Mühle
  • 9 ELLimettensaft
  • 6 ELOlivenöl
Kilokalorien
310 kcal
1.250 kj
Eiweiss
33 g
44,9 %
Fett
14 g
42,9 %
Kohlenhydrate
9 g
12,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
marinieren:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Weiter gehts

    Für die Gewürzpaste die Frühlingszwiebeln mitsamt Grün in Stücke schneiden, vom Thymian die Blättchen abzupfen, Chili entkernen. Zusammen mit den restlichen Zutaten in einem Mixer fein pürieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Fischfilets mit kaltem Wasser abspülen, mit Haushaltspapier trocken tupfen und in Würfel à ca. 2 cm schneiden. Fisch mit wenig der Gewürzpaste bestreichen. Zugedeckt im Kühlschrank 20 Minuten marinieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Inzwischen Zucchetti in Ringe, unteren Teil der Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden, das Grün in feine Ringe schneiden. Das Frühlingszwiebelgrün beiseitelegen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Fischstücke abwechselnd mit Zucchetti und Frühlingszwiebeln auf Spiesse stecken. Mit Salz würzen. Fischspiesse auf dem Grill bei mittlerer Hitze rundum ca. 5 Minuten braten.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Fischspiesse mit Frühlingszwiebelringen bestreuen und der restlichen Jerk-Gewürzpaste servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration