Kaninchen mit Weisswein und Pinienkernen

Kaninchen mit Weisswein und Pinienkernen

2 Std. 30 Min.

Kaninchenschenkel, gewürzt mit Lorbeer, Fenchelsamen und Sherry, werden langsam geschmort. Knusprige Rosmarinnadeln und Pinienkerne krönen das Gericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gKaninchenschenkel
  • Knoblauchzehen
  • ½Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 1,5 dlWeisswein
  • 2 dlBratenfond
  • 1Lorbeerblatt
  • ½ TLFenchelsamen
  • 75 gschwarze Oliven ohne Stein
  • 5 clSherry
  • ¼ BundRosmarin
  • 2 ELPinienkerne
  • 1 kgKaninchenschenkel
  • 3Knoblauchzehen
  • 1Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 3 dlWeisswein
  • 4 dlBratenfond
  • 2Lorbeerblätter
  • 1 TLFenchelsamen
  • 150 gschwarze Oliven ohne Stein
  • 1 dlSherry
  • ½ BundRosmarin
  • 4 ELPinienkerne
  • 1,5 kgKaninchenschenkel
  • Knoblauchzehen
  • Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 4,5 dlWeisswein
  • 6 dlBratenfond
  • 3Lorbeerblätter
  • 1½ TLFenchelsamen
  • 225 gschwarze Oliven ohne Stein
  • 1,5 dlSherry
  • ¾ BundRosmarin
  • 6 ELPinienkerne
  • 2 kgKaninchenschenkel
  • 6Knoblauchzehen
  • 2Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 6 dlWeisswein
  • 8 dlBratenfond
  • 4Lorbeerblätter
  • 2 TLFenchelsamen
  • 300 gschwarze Oliven ohne Stein
  • 2 dlSherry
  • 1 BundRosmarin
  • 8 ELPinienkerne
  • 2,5 kgKaninchenschenkel
  • Knoblauchzehen
  • Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 7,5 dlWeisswein
  • 1 lBratenfond
  • 5Lorbeerblätter
  • 2½ TLFenchelsamen
  • 375 gschwarze Oliven ohne Stein
  • 2,5 dlSherry
  • 1¼ BundRosmarin
  • 10 ELPinienkerne
  • 3 kgKaninchenschenkel
  • 9Knoblauchzehen
  • 3Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 9 dlWeisswein
  • 1,2 lBratenfond
  • 6Lorbeerblätter
  • 3 TLFenchelsamen
  • 450 gschwarze Oliven ohne Stein
  • 3 dlSherry
  • 1½ BundRosmarin
  • 12 ELPinienkerne
Kilokalorien
500 kcal
2.100 kj
Eiweiss
38 g
37,3 %
Fett
24 g
52,9 %
Kohlenhydrate
10 g
9,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
schmoren lassen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 30 Min.
  1. Weiter gehts

    Kaninchen kalt abspülen und trocken tupfen. Knoblauch und Zwiebel hacken. Kaninchen mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Öl in einem Schmortopf erhitzen. Kaninchen darin ca. 5 Minuten rundum anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Mit Wein ablöschen. Fond, Lorbeerblätter und Fenchelsamen dazugeben. Kaninchen zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Stunden schmoren lassen. Nach der Hälfte der Garzeit Oliven und Sherry dazugeben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Rosmarinnadeln abstreifen. Mit Pinienkernen in einer Bratpfanne mit wenig Öl rösten, bis die Nadeln schön knusprig sind. Kaninchenragout anrichten und mit Rosmarin-Pinienkernen bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration