Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kalte Kerbel-Gurken-Suppe

Kalte Kerbel-Gurken-Suppe

Ein erfrischender Suppengenuss, ideal auch für eine Party oder sonst für Gäste, ist die kalte Gurkensuppe, die mit Joghurt und Bouillon zubereitet wird.

  • Vegetarisch
  • 45 Min.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 65 gSalatgurken
  • ¼ BundKerbel
  • 1 ELJoghurt nature
  • 0,5 dlGemüsebouillon, kalt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1Radieschen zum Garnieren
  • 125 gSalatgurken
  • ½ BundKerbel
  • 2 ELJoghurt nature
  • 1 dlGemüsebouillon, kalt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2Radieschen zum Garnieren
  • 250 gSalatgurken
  • 1 BundKerbel
  • 4 ELJoghurt nature
  • 2 dlGemüsebouillon, kalt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4Radieschen zum Garnieren
  • 375 gSalatgurken
  • 1½ BundKerbel
  • 6 ELJoghurt nature
  • 3 dlGemüsebouillon, kalt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6Radieschen zum Garnieren
  • 500 gSalatgurken
  • 2 BundKerbel
  • 8 ELJoghurt nature
  • 4 dlGemüsebouillon, kalt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 8Radieschen zum Garnieren
  • 625 gSalatgurken
  • 2½ BundKerbel
  • 10 ELJoghurt nature
  • 5 dlGemüsebouillon, kalt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 10Radieschen zum Garnieren
  • 750 gSalatgurken
  • 3 BundKerbel
  • 12 ELJoghurt nature
  • 6 dlGemüsebouillon, kalt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 12Radieschen zum Garnieren
Kilokalorien
30 kcal
100 kj
Eiweiss
2 g
27,6 %
Fett
1 g
31 %
Kohlenhydrate
3 g
41,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Gurken schälen. Gurken in Würfel schneiden. Mit Kerbel, Joghurt und Bouillon pürieren. Mit Pfeffer abschmecken. Ca. 30 Minuten kühl stellen. Zum Servieren Suppe in kleine Schälchen füllen. Radieschen in feine Scheiben schneiden. Suppe mit Radieschen garnieren und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kalte-kerbel-gurken-suppe
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren