Kalbskotelett mit Currybutter und Lattich

Kalbskotelett mit Currybutter und Lattich

30 Min.

Butter mit Curry und Kräutern mischen. Kotelett braten. Lattich im Bratsatz dünsten, mit Zitronensaft ablöschen. Fleisch mit Würzbutter und Gemüse servieren.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise oder gleichzeitig in mehreren Pfannen braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 1Knoblauchzehe
  • 80 gButter, weich
  • 2 TLMadras-Curry aus der Mühle
  • ½Zitrone
  • ½ BundKräuter, z. B. Kerbel oder Petersilie
  • Salz
  • 4Kalbskoteletts à ca. 220 g
  • 2 ELmilder Senf
  • 1 TLscharfer Paprika
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 400 gLattich
  • 2Knoblauchzehen
  • 160 gButter, weich
  • 4 TLMadras-Curry aus der Mühle
  • 1Zitrone
  • 1 BundKräuter, z. B. Kerbel oder Petersilie
  • Salz
  • 8Kalbskoteletts à ca. 220 g
  • 4 ELmilder Senf
  • 2 TLscharfer Paprika
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 800 gLattich
  • 3Knoblauchzehen
  • 240 gButter, weich
  • 6 TLMadras-Curry aus der Mühle
  • Zitronen
  • 1½ BundKräuter, z. B. Kerbel oder Petersilie
  • Salz
  • 12Kalbskoteletts à ca. 220 g
  • 6 ELmilder Senf
  • 3 TLscharfer Paprika
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 1,2 kgLattich
Kilokalorien
510 kcal
2.100 kj
Eiweiss
37 g
29,5 %
Fett
37 g
66,5 %
Kohlenhydrate
5 g
4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Für die Currybutter Knoblauch zur Butter pressen. Curry fein dazumahlen. Zitronenschale fein dazureiben. Von den Kräutern nach Belieben etwas für die Garnitur beiseitestellen, Rest fein hacken und zur Butter mischen. Mit Salz abschmecken. Nach Belieben zu Portionen oder einer Rolle formen und kühl stellen.

    fast fertig
  2. Koteletts mit Senf und Paprika einreiben und mit Salz würzen. Im Öl bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 8 Minuten braten. Herausnehmen und zugedeckt ca. 3 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Lattich in grosse Stücke schneiden und im Bratsatz kurz anbraten. Zitrone auspressen. Lattich mit Zitronensaft ablöschen. Mit Salz abschmecken. Mit Kotelett und Currybutter sowie nach Blieben mit den beiseitegestellten Kräutern servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration