Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kalbshuft mit Muscheln im Safransud

Kalbshuft mit Muscheln im Safransud

Das tönt nach Ferien am Meer: Ein mediterranes Gericht mit Kalbshuft und Jakobsmuscheln im Safransud. Die Kombination mag ungewohnt sein, überzeugt aber Sie und Ihre Gäste bestimmt.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Schalotte
  • 100 gPilze, z. B. Edelpilzmischung
  • 1Knoblauchzehe
  • 200 gKalbshuft
  • ca. 4Jakobsmuscheln, à ca. 35 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 dlFischfond
  • 1 dlKalbsfond
  • ½ DoseSafranfäden, à ca. 0.03 g
  • 0,5 dlHalbrahm
  • ¼ Bundglattblättrige Petersilie
  • 2Schalotten
  • 200 gPilze, z. B. Edelpilzmischung
  • 2Knoblauchzehen
  • 400 gKalbshuft
  • ca. 8Jakobsmuscheln, à ca. 35 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELOlivenöl
  • 2 dlFischfond
  • 2 dlKalbsfond
  • 1 DoseSafranfäden, à ca. 0.03 g
  • 1 dlHalbrahm
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 3Schalotten
  • 300 gPilze, z. B. Edelpilzmischung
  • 3Knoblauchzehen
  • 600 gKalbshuft
  • ca. 12Jakobsmuscheln, à ca. 35 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELOlivenöl
  • 3 dlFischfond
  • 3 dlKalbsfond
  • 1½ DosenSafranfäden, à ca. 0.03 g
  • 1,5 dlHalbrahm
  • ¾ Bundglattblättrige Petersilie
  • 4Schalotten
  • 400 gPilze, z. B. Edelpilzmischung
  • 4Knoblauchzehen
  • 800 gKalbshuft
  • ca. 16Jakobsmuscheln, à ca. 35 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELOlivenöl
  • 4 dlFischfond
  • 4 dlKalbsfond
  • 2 DosenSafranfäden, à ca. 0.03 g
  • 2 dlHalbrahm
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 5Schalotten
  • 500 gPilze, z. B. Edelpilzmischung
  • 5Knoblauchzehen
  • 1 kgKalbshuft
  • ca. 20Jakobsmuscheln, à ca. 35 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 ELOlivenöl
  • 5 dlFischfond
  • 5 dlKalbsfond
  • 2½ DosenSafranfäden, à ca. 0.03 g
  • 2,5 dlHalbrahm
  • 1¼ Bundglattblättrige Petersilie
  • 6Schalotten
  • 600 gPilze, z. B. Edelpilzmischung
  • 6Knoblauchzehen
  • 1,2 kgKalbshuft
  • ca. 24Jakobsmuscheln, à ca. 35 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 ELOlivenöl
  • 6 dlFischfond
  • 6 dlKalbsfond
  • 3 DosenSafranfäden, à ca. 0.03 g
  • 3 dlHalbrahm
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
Kilokalorien
360 kcal
1.500 kj
Eiweiss
35 g
39,8 %
Fett
20 g
51,1 %
Kohlenhydrate
8 g
9,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Schalotten hacken. Pilze in mundgerechte Stücke, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Huft in Würfel à ca. 2 cm schneiden. Fleisch und Muscheln mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer grossen Bratpfanne erhitzen. Fleisch und Muscheln dazugeben und ca. 1 Minute rundum braten, auf einem Teller beiseitestellen. Pilze, Schalotten und Knoblauch in dieselbe Bratpfanne geben und ca. 2 Minuten dünsten. Beide Fonds und Safran dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rahm, Fleisch und Muscheln dazugeben und 2 Minuten unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Petersilie grob hacken und darüber streuen. Dazu passt Reis.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kalbshuft-mit-muscheln-im-safransud
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren