Käsebällchen mit Tomaten-Dattel-Chutney

Käsebällchen mit Tomaten-Dattel-Chutney

Gekocht von Sandra Girbal bei MasterChef Schweiz 2022

50 Min.

Das sind attraktive Apéro-Häppchen: Frittierte Käsebällchen, etwa aus Greyerzer, werden noch warm mit einem würzigen Tomaten-Dattel-Chutney serviert.

  • Vegetarisch

Zutaten

ApéroFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 ggeriebener Gruyère
  • 1Ei
  • 1 ELMehl
  • 1½ TLBackpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Frittieren
  • 3 ELPaniermehl
  • Chutney

  • 200 gCherrytomaten
  • 1kleine Zwiebel
  • ½Knoblauchzehe
  • 60 gDatteln
  • 2 cmIngwer
  • ½ TLSalz
  • 40 gZucker
  • 1 dlKräuteressig
  • ½ TLSenfsamen
  • ½ TLPfefferkörner
Kilokalorien
370 kcal
1.500 kj
Eiweiss
17 g
19,4 %
Fett
18 g
46,3 %
Kohlenhydrate
30 g
34,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
köcheln lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Für das Chutney Tomaten halbieren. Zwiebel, Knoblauch, Datteln und Ingwer hacken. Alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einen Topf geben und bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Mit Essig und Salz abschmecken.

    fast fertig
  2. Inzwischen Käse, Ei, Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer tiefen, weiten Pfanne oder Fritteuse auf 170 °C erhitzen. Mithilfe von zwei Teelöffeln baumnussgrosse Bällchen aus der Käsemasse ausstechen und im Paniermehl wenden. Bällchen portionenweise ca. 2 Minuten goldbraun frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Warme Käsebällchen mit Tomaten-Dattel-Chutney servieren.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren