Joghurtsauce mit Gurke und Kokosnuss

Joghurtsauce mit Gurke und Kokosnuss

Raita

15 Min.

Raita passt prima zu Currys, indischen Teigtaschen und gebratenem Gemüse. Hier wird die erfrischende Joghurtsauce mit Gurke und Kokosnuss zubereitet.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gGurke
  • 90 gJoghurt nature
  • ¼Knoblauchzehe
  • 10 gKokosraspel
  • ½ Msp.Kreuzkümmel
  • Salz
  • 200 gGurke
  • 180 gJoghurt nature
  • ½Knoblauchzehe
  • 20 gKokosraspel
  • 1 Msp.Kreuzkümmel
  • Salz
  • 300 gGurke
  • 270 gJoghurt nature
  • ¾Knoblauchzehe
  • 30 gKokosraspel
  • 1½ Msp.Kreuzkümmel
  • Salz
  • 400 gGurke
  • 360 gJoghurt nature
  • 1Knoblauchzehe
  • 40 gKokosraspel
  • 2 Msp.Kreuzkümmel
  • Salz
  • 500 gGurke
  • 450 gJoghurt nature
  • Knoblauchzehen
  • 50 gKokosraspel
  • 2½ Msp.Kreuzkümmel
  • Salz
  • 600 gGurke
  • 540 gJoghurt nature
  • Knoblauchzehen
  • 60 gKokosraspel
  • 3 Msp.Kreuzkümmel
  • Salz
Kilokalorien
80 kcal
300 kj
Eiweiss
3 g
16,4 %
Fett
5 g
61,6 %
Kohlenhydrate
4 g
21,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Gurke samt Schale längs halbieren und entkernen. Durch eine Röstiraffel zum Joghurt reiben. Knoblauch dazupressen. Mit Kokosraspel und Kreuzkümmel mischen. Mit Salz abschmecken.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Passt zu Samosa, Linsencurrys und gebratenem Gemüse.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration