Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Honig-Creme-Törtchen

Honig-Creme-Törtchen

Gesamt: 3 Std. 2 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 4 g, Fett 13 g, Kohlenhydrate 29 g, 250 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Eine Creme mit Honig und Vanille wird in Törtchen aus Honig-Teig gefüllt, darüber wird frische Kokosnuss gerieben. Als Dessert oder auf einem Buffet.

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 10 Stück

für 10 Tarteletteförmchen à ca. 10 cm Ø

  • Butter für die Förmchen
  • 1 rund ausgewallter süsser Mürbeteig à 320 g
  • 6 EL Honig , z. B. Orangenblütenhonig
  • Füllung

  • 1 Vanilleschote
  • 2,5 dl Milch
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Wasser
  • 20 g Maisstärke
  • 1 dl Rahm
  • 30 g frische Kokosnuss

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 12 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std. 2 Minuten
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Förmchen ausbuttern. Aus dem Teig 8 Rondellen à 9 cm Ø ausstechen. Teigabschnitte zusammenkneten und auswallen. Weitere 2 Rondellen ausstechen. In die Förmchen legen und mit einer Gabel einstechen. Teigböden mit etwas Honig ausstreichen. In der Ofenmitte 12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Vanilleschote längs halbieren. Mark auskratzen. Beides mit Milch und restlichem Honig aufkochen. Vanilleschote entfernen und Honigmilch beiseitestellen. Eigelb, Wasser und Maisstärke zu einer hellen Creme rühren. Unter ständigem Rühren warme Honigmilch dazugiessen. Zurück in die Pfanne geben, weiterrühren und bei mittlerer Hitze zu einer Creme kochen. Sobald die Creme eindickt, Pfanne vom Herd ziehen. Honigcreme in eine Schüssel geben. Eine Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen. Creme auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zum Servieren Rahm steif schlagen und unter die Honigcreme heben. Mürbeteigtörtchen mit der Honigcreme füllen. Kokosnuss fein darüberreiben.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/honig-creme-toertchen
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

In einer Muffinform backen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren