Himbeer-Tartelettes

Himbeer-Tartelettes

Gekocht von Sandra Girbal bei MasterChef Schweiz 2022

1 Std. 50 Min.

Das Dessert ist Augenweide und Gaumenschmaus. Selbst gemachte Törtchen werden mit Pistazienmasse, Vanillecreme, Himbeeren und Eischnee gefüllt und geflämmt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert Für 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 4 Kuchenbleche à ca. 10 cm Ø

  • 150 gHimbeeren
  • 2 ZweigePfefferminze
  • Teig

  • 125 gMehl
  • 15 ggemahlene Mandeln
  • 50 gPuderzucker
  • 1 PriseSalz
  • 75 gButter,kalt
  • 1Ei
  • Pistazienmasse

  • 20 ggehackte Pistazien
  • 20 gButter
  • 20 gZucker
  • 10 gMehl
  • Vanillecreme

  • ½Vanilleschote
  • 2 dlMilch
  • 2Eigelb
  • 15 gMaisstärke
  • 30 gZucker
  • Eischnee

  • 1Eiweiss
  • 50 gZucker
Kilokalorien
630 kcal
2.650 kj
Eiweiss
13 g
8,3 %
Fett
32 g
46,2 %
Kohlenhydrate
71 g
45,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 50 Min.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl, Mandeln, Zucker und Salz mischen. Butter in Flocken dazugeben. Alles zwischen den Händen zu einer bröseligen Masse reiben. Ei verquirlen. Die Hälfte zur Mehlmischung geben. Restliches Ei beiseitestellen zur Verwendung für die Pistazienmasse. Alles rasch zu einem festen Teig zusammenfügen. In Klarsichtfolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Pistazienmasse die Pistazien fein mahlen oder im Mörser zerstossen. Mit Butter, Zucker, Mehl und restlichem Ei mischen. Teig auf wenig Mehl ca. 3 mm dünn auswallen. Förmchen mit Teig auslegen, Böden mehrmals einstechen. Zum Ruhen lassen ca. 15 Minuten in den Tiefkühler stellen. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Tartelettes in der Ofenmitte ca. 20 Minuten goldbraun backen. Nach 10 Minuten der Backzeit aus dem Ofen nehmen. Pistazienmasse darauf dünn ausstreichen. Tartelettes fertig backen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Creme die Vanilleschote aufschlitzen, Mark herauskratzen und beides zur Milch geben. Milch und Vanille aufkochen. Eigelb, Stärke und Zucker sehr gut verquirlen. Milch unter Rühren dazugiessen. Vanillemilch kurz in die Pfanne geben und bei kleiner bis mittlerer Hitze unter Rühren bis kurz vor den Siedepunkt bringen. Pfanne vom Herd ziehen. Creme 1–2 Minuten weiterrühren. In eine Schüssel absieben. Zum Auskühlen eine Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen, damit sich keine Haut bilden kann.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Zum Fertigstellen für den Eischnee das Eiweiss steif schlagen. Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse fest ist und glänzt. In einen Dressiersack mit Lochtülle füllen. Vanillecreme gut durchrühren, in die Tartelettes verteilen. Himbeeren darauf verteilen. Eischnee zwischen die Himbeeren spritzen und mit einem Bunsenbrenner abflämmen. Mit Pfefferminzblättchen und nach Belieben mit gehackten Pistazien garnieren.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren