Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Griechischer Wintersalat

Griechischer Wintersalat

Gesamt: 1 Std. 40 Minuten • Aktiv: ca. 40 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 12 g, Fett 39 g, Kohlenhydrate 29 g, 550 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
In Rotwein gekochte Schalotten sind der Hit im Salat mit Kabis, gekochten Randen, Baby-Lattich, schwarzen Oliven und Feta. Schmeckt in jeder Jahreszeit.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ½ EL Rohrzucker
  • ¾ EL Essig
  • 3¾ EL Rotwein
  • ½ Gewürznelke
  • ½ Lorbeerblatt
  • 75 g Schalotten
  • 0,25 dl Olivenöl
  • Salz
  • 100 g Kabis z.B. weisser und roter
  • ½ gekochte Rande
  • ¼ Baby Lattich
  • 4 schwarze Oliven
  • 50 g Feta
  • ¼ TL getrockneter Oregano
  • 1 EL Rohrzucker
  • 1½ EL Essig
  • 0,75 dl Rotwein
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Lorbeerblatt
  • 150 g Schalotten
  • 0,5 dl Olivenöl
  • Salz
  • 200 g Kabis z.B. weisser und roter
  • 1 gekochte Rande
  • ½ Baby Lattich
  • 8 schwarze Oliven
  • 100 g Feta
  • ½ TL getrockneter Oregano
  • 2 EL Rohrzucker
  • 3 EL Essig
  • 1,5 dl Rotwein
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 300 g Schalotten
  • 1 dl Olivenöl
  • Salz
  • 400 g Kabis z.B. weisser und roter
  • 2 gekochte Randen
  • 1 Baby Lattich
  • 16 schwarze Oliven
  • 200 g Feta
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 3 EL Rohrzucker
  • 4½ EL Essig
  • 2,25 dl Rotwein
  • 3 Gewürznelken
  • 3 Lorbeerblätter
  • 450 g Schalotten
  • 1,5 dl Olivenöl
  • Salz
  • 600 g Kabis z.B. weisser und roter
  • 3 gekochte Randen
  • Baby Lattich
  • 24 schwarze Oliven
  • 300 g Feta
  • 1½ TL getrockneter Oregano
  • 4 EL Rohrzucker
  • 6 EL Essig
  • 3 dl Rotwein
  • 4 Gewürznelken
  • 4 Lorbeerblätter
  • 600 g Schalotten
  • 2 dl Olivenöl
  • Salz
  • 800 g Kabis z.B. weisser und roter
  • 4 gekochte Randen
  • 2 Baby Lattich
  • 32 schwarze Oliven
  • 400 g Feta
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 5 EL Rohrzucker
  • 7½ EL Essig
  • 3,75 dl Rotwein
  • 5 Gewürznelken
  • 5 Lorbeerblätter
  • 750 g Schalotten
  • 2,5 dl Olivenöl
  • Salz
  • 1 kg Kabis z.B. weisser und roter
  • 5 gekochte Randen
  • Baby Lattich
  • 40 schwarze Oliven
  • 500 g Feta
  • 2½ TL getrockneter Oregano
  • 6 EL Rohrzucker
  • 9 EL Essig
  • 4,5 dl Rotwein
  • 6 Gewürznelken
  • 6 Lorbeerblätter
  • 900 g Schalotten
  • 3 dl Olivenöl
  • Salz
  • 1,2 kg Kabis z.B. weisser und roter
  • 6 gekochte Randen
  • 3 Baby Lattich
  • 48 schwarze Oliven
  • 600 g Feta
  • 3 TL getrockneter Oregano

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 40 Minuten
  1. Zucker, Essig, Wein, Nelken und Lorbeerblätter aufkochen. Schalotten je nach Grösse halbieren oder ganz lassen. In den Fond geben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Pfanne vom Herd ziehen. Schalotten im Fond auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Olivenöl mit etwas Zwiebelfond zu einem Dressing verrühren. Mit Salz würzen. Kabis fein hobeln oder in feine Streifen schneiden. Mit etwas Dressing gut mischen. Randen in Würfel schneiden. Lattichblätter auf Teller oder Platte verteilen. Schalotten aus dem Fond heben und mit Kabis, Randen und Oliven darauf verteilen. Feta darüber bröseln. Alles mit restlichem Dressing beträufeln und mit Oregano bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/griechischer-wintersalat
Habe ich gekocht Gekocht

Tipps

Mit dem Fond bedeckt bleiben die Schalotten im Kühlschrank 1–2 Wochen haltbar. Ein praktischer Vorrat, wenn es schnell gehen soll. Als Bürolunch den Salat mit allen Zutaten in ein verschliessbares Gefäss geben. Sauce separat einpacken und erst kurz vor dem Servieren darübergeben.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren