Glasierte Tamarinden-Spareribs

Glasierte Tamarinden-Spareribs

2 Std. 50 Min.

Eine Marinade mit Tamarindenpaste, Knoblauch, Bier, Ketchup, Senf, Chilisauce, Apfelessig und Paprika peppt die im Ofen glasierten Spareribs würzig auf.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 kgSpareribs
  • ½Knoblauchzehe
  • 2,5 dlhelles Bier
  • 2 ELTamarindenpaste, aus dem Asia-Shop
  • 2½ ELKetchup
  • ½ ELmilder Senf
  • 2½ ELsüsse Chilisauce
  • 1 ELRohzucker
  • 2 ELApfelessig
  • ½ TLPaprika, z. B. Pimentón de la Vera
  • ¼ TLschwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • ¼ TLgetrockneter Salbei
  • ¾ TLSalz
  • 2 kgSpareribs
  • 1Knoblauchzehe
  • 5 dlhelles Bier
  • 4 ELTamarindenpaste, aus dem Asia-Shop
  • 5 ELKetchup
  • 1 ELmilder Senf
  • 5 ELsüsse Chilisauce
  • 2 ELRohzucker
  • 4 ELApfelessig
  • 1 TLPaprika, z. B. Pimentón de la Vera
  • ½ TLschwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • ½ TLgetrockneter Salbei
  • 1½ TLSalz
  • 3 kgSpareribs
  • Knoblauchzehen
  • 7,5 dlhelles Bier
  • 6 ELTamarindenpaste, aus dem Asia-Shop
  • 7½ ELKetchup
  • 1½ ELmilder Senf
  • 7½ ELsüsse Chilisauce
  • 3 ELRohzucker
  • 6 ELApfelessig
  • 1½ TLPaprika, z. B. Pimentón de la Vera
  • ¾ TLschwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • ¾ TLgetrockneter Salbei
  • 2¼ TLSalz
  • 4 kgSpareribs
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 lhelles Bier
  • 8 ELTamarindenpaste, aus dem Asia-Shop
  • 180 gKetchup
  • 2 ELmilder Senf
  • 1,8 dlsüsse Chilisauce
  • 4 ELRohzucker
  • 8 ELApfelessig
  • 2 TLPaprika, z. B. Pimentón de la Vera
  • 1 TLschwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TLgetrockneter Salbei
  • 3 TLSalz
Kilokalorien
850 kcal
3.500 kj
Eiweiss
43 g
21,8 %
Fett
53 g
60,5 %
Kohlenhydrate
35 g
17,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
im Ofen garen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 50 Min.
  1. Backofen auf 150 °C vorheizen. Spareribs mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Spareribs mit dem Knochen nach unten in ein Ofenblech mit Rand legen. Knoblauch in eine Schüssel pressen. Restliche Zutaten dazugeben, zu einer Marinade verrühren. Marinade über die Spareribs giessen. Spareribs in der Ofenmitte ca. 2 Stunden garen. Aus dem Ofen nehmen. Ofentemperatur auf 190 °C erhöhen. Spareribs aus der Marinade heben, abtropfen lassen, auf einen Gitterrost legen. In die Ofenmitte einschieben, das Blech mit der Marinade darunter einschieben. Fleisch 30 Minuten knusprig braten, dabei gelegentlich mit der Marinade begiessen. Glasierte Sparerips aufschneiden und mit restlicher Marinade servieren. Dazu passen Salat und Brot.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Tamarindenpaste selbst gemacht 450 Gramm Tamarinden aus der Schale lösen und in reichlich kaltem Wasser 2 bis 3 Stunden einweichen. Abgiessen und mit einem Spachtel durch ein nicht allzu feines Sieb streichen. Ergibt rund 2,5 Deziliter.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration