Gemüse-Käse-Spiessli auf Gurkensalat

Gemüse-Käse-Spiessli auf Gurkensalat

45 Min.

Für die Vegi-Spiessli werden Gemüse, etwa Champignons, Zucchetti, Peperoni sowie Grillkäse auf Holzspiesse gesteckt, grilliert und auf Gurkensalat serviert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gGrillkäse, z. B. Halloumi
  • 8grössere Champignons
  • 300 gGemüse, z. B. Zucchetti, Peperoni, Cherrytomaten
  • 5 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Knoblauchzehen
  • 1kleine Zitrone
  • 2Gurken
  • 1Schalotte
  • 1 ELSenf
  • 8Boretschblüten, aus dem Delikatessgeschäft
  • 300 gGrillkäse, z. B. Halloumi
  • 16grössere Champignons
  • 600 gGemüse, z. B. Zucchetti, Peperoni, Cherrytomaten
  • 10 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Knoblauchzehen
  • 2kleine Zitronen
  • 4Gurken
  • 2Schalotten
  • 2 ELSenf
  • 16Boretschblüten, aus dem Delikatessgeschäft
  • 450 gGrillkäse, z. B. Halloumi
  • 24grössere Champignons
  • 900 gGemüse, z. B. Zucchetti, Peperoni, Cherrytomaten
  • 15 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Knoblauchzehen
  • 3kleine Zitronen
  • 6Gurken
  • 3Schalotten
  • 3 ELSenf
  • 24Boretschblüten, aus dem Delikatessgeschäft

Utensilien

  • Holzspiesschen
Kilokalorien
290 kcal
1.200 kj
Eiweiss
11 g
14,5 %
Fett
23 g
68,3 %
Kohlenhydrate
13 g
17,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
grillieren:
10-15 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Weiter gehts

    Holzspiesse in Wasser einlegen, damit sie beim Grillieren nicht anbrennen. Käse in Würfel à ca. 2 cm schneiden. Champignons putzen. Gemüse waschen. Zucchetti längs halbieren. Peperoni halbieren und entkernen. Peperoni und Zucchetti in Stücke à ca. 2 cm schneiden. In einer Schüssel die Hälfte des Öls mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und dazupressen. Zitrone waschen. Zitronenschale an einer feinen Raffel dazureiben. Käse, Zucchetti, Peperoni, Cherrytomaten und Champignons dazugeben und gut mischen. Alles abwechselnd auf die Spiesse stecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für den Salat Gurken schälen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Zitrone auspressen. Schalotte schälen und hacken. Restliches Öl, Zitronensaft und Senf verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gurken, Sauce und Schalotte mischen. Boretschbüten garnieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Gemüsespiesse bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten rundum grillieren. Mit Gurkensalat servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration