Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Gebratene Kohlrabi und Kefen mit Kokosmilch

Gebratene Kohlrabi und Kefen mit Kokosmilch

20 Min.

Ein schnelles, einfachfes Vegi-Rezept: Kohlrabistäbchen und Kefen werden gebraten und in Kokosmilch geköchelt. Wird mit etwas Sojasauce darüber serviert.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Kohlrabi à 300 g
  • ½Schalotte
  • 1 ELSesamöl
  • 125 gKefen
  • 1 dlKokosmilch
  • ½Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELSojasauce
  • 2Kohlrabi à 300 g
  • 1Schalotte
  • 2 ELSesamöl
  • 250 gKefen
  • 2 dlKokosmilch
  • 1Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELSojasauce
  • 4Kohlrabi à 300 g
  • 2Schalotten
  • 4 ELSesamöl
  • 500 gKefen
  • 4 dlKokosmilch
  • 2Limetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELSojasauce
  • 6Kohlrabi à 300 g
  • 3Schalotten
  • 6 ELSesamöl
  • 750 gKefen
  • 6 dlKokosmilch
  • 3Limetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 dlSojasauce
Kilokalorien
240 kcal
1.000 kj
Eiweiss
8 g
14,2 %
Fett
14 g
55,8 %
Kohlenhydrate
17 g
30,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Kohlrabi in dünne Stäbchen schneiden. Schalotte hacken. Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen. Gemüse und Schalotte dazugeben und ca. 2 Minuten braten. Mit Kokosmilch ablöschen und ca. 5 Minuten einköcheln lassen. Limettenschale zum Gemüse reiben. Limette auspressen und Saft zum Gemüse giessen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse in Tellern anrichten und mit Sojasauce beträufeln.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration