Frozen Joghurt Bark mit Granola

Frozen Joghurt Bark mit Granola

3 Std. 10 Min.

Frozen Joghurt Bark ist eine leichte und einfach herzustellende Alternative zu Glace. Hier wird das Dessert mit Beeren und knusprigem Granola zubereitet.

  • Vegetarisch

Zutaten

Brunch/Frühstück

Ergibt ca.

40
  • 40
  • 80

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Blech à 26 × 30 cm

für 2 Bleche à 26 × 30 cm

  • 800 gJoghurt, z. B. Mandeljoghurt
  • 150 gKonfitüre, z. B. Aprikosen
  • 100 ggemischte Beeren, z. B. Brombeeren und Heidelbeeren
  • 100 gGranola, z. B. mit Kokosblütenzucker und Honig
  • 1,6 kgJoghurt, z. B. Mandeljoghurt
  • 300 gKonfitüre, z. B. Aprikosen
  • 200 ggemischte Beeren, z. B. Brombeeren und Heidelbeeren
  • 200 gGranola, z. B. mit Kokosblütenzucker und Honig
Kilokalorien
60 kcal
250 kj
Eiweiss
1 g
8 %
Fett
2 g
36 %
Kohlenhydrate
7 g
56 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
tiefkühlen:
mind. 3 Stunden
Gesamt:
3 Std. 10 Min.
  1. Blech mit Backpapier auslegen. Joghurt gleichmässig darin ausstreichen. Konfitüre darauf verteilen und mit einem Löffelstiel durchrühren, sodass eine leichte Marmorierung entsteht. Beeren je nach Grösse halbieren und auf der Joghurtmasse verteilen. Mit Granola bestreuen und leicht andrücken. Mindestens 3 Stunden im Tiefkühler fest werden lassen.

    fast fertig
  2. Frozen Joghurt mit einem Messer aus dem Blech lösen. Nach Belieben in Stücke brechen oder schneiden. Frozen Joghurt Bark sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle von frischen Beeren tiefgekühlte Beeren verwenden. Frozen Joghurt in eine luftdichte Box füllen und im Tiefkühler aufbewahren.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration