Fischklösschen an Kräutersauce

Fischklösschen an Kräutersauce

45 Min.

Auch Kinder werden die Fischklösschen an Kräutersauce lieben. Dafür einfach Forellenfilets, Rahm und Dill mischen, Klösschen formen und diese pochieren.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 450 gForellenfilets ohne Haut
  • 2 dlHalbrahm
  • 2Eiweiss
  • 2 ELWeisswein
  • ½ BundDill
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 2Karotten
  • 1kleine Zwiebel
  • 2Lorbeerblätter
  • 8 dlGemüsebouillon
Kilokalorien
280 kcal
1.150 kj
Eiweiss
16 g
29,5 %
Fett
13 g
53,9 %
Kohlenhydrate
9 g
16,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
  1. Weiter gehts

    Fisch in Stücke schneiden. Mit 1 dl Rahm mischen. Mit Eiweiss und Wein im Cutter pürieren. Dill hacken. Mit der Masse mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Karotten längs halbieren. In dünne Scheiben schneiden. Zwiebel hacken. Beides mit Lorbeer in Bouillon 5 Minuten kochen. Hitze reduzieren. Von der Fischmasse mit Hilfe von 2 Esslöffeln Klösschen abstechen. In die Bouillon geben. Bei kleiner bis mittlerer Hitze 3–4 Minuten pochieren, bis sie im Kern fest sind. Klösschen und Gemüse herausheben, warm halten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Bouillon bei starker Hitze auf 3 dl einkochen. Restlichen Rahm beigeben. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Gemüse und Klösschen anrichten.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration