Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Erbsenstampf mit Knusperfisch

Erbsenstampf mit Knusperfisch

Es muss nicht immer Kartoffelstock sein. Erbsenstampf ist eine leichte, bekömmliche Alternative zu klassischem Püree. Passt prima zu Pangasius-Knusperli.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gtiefgekühlte Erbsen
  • Salz
  • ¾ ELButter
  • Pfeffer
  • 190 gtiefgekühlte Pangasius-Knusperli
  • 1 ELOlivenöl
  • ¼Zitrone
  • 400 gtiefgekühlte Erbsen
  • Salz
  • 1½ ELButter
  • Pfeffer
  • 375 gtiefgekühlte Pangasius-Knusperli
  • 2 ELOlivenöl
  • ½Zitrone
  • 800 gtiefgekühlte Erbsen
  • Salz
  • 3 ELButter
  • Pfeffer
  • 750 gtiefgekühlte Pangasius-Knusperli
  • 4 ELOlivenöl
  • 1Zitrone
  • 1,2 kgtiefgekühlte Erbsen
  • Salz
  • 4½ ELButter
  • Pfeffer
  • 1,125 kgtiefgekühlte Pangasius-Knusperli
  • 6 ELOlivenöl
  • Zitronen
  • 1,6 kgtiefgekühlte Erbsen
  • Salz
  • 6 ELButter
  • Pfeffer
  • 1,5 kgtiefgekühlte Pangasius-Knusperli
  • 8 ELOlivenöl
  • 2Zitronen
  • 2 kgtiefgekühlte Erbsen
  • Salz
  • 7½ ELButter
  • Pfeffer
  • 1,875 kgtiefgekühlte Pangasius-Knusperli
  • 1 dlOlivenöl
  • Zitronen
  • 2,4 kgtiefgekühlte Erbsen
  • Salz
  • 9 ELButter
  • Pfeffer
  • 2,25 kgtiefgekühlte Pangasius-Knusperli
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 3Zitronen
Kilokalorien
700 kcal
2.900 kj
Eiweiss
35 g
20,8 %
Fett
38 g
50,7 %
Kohlenhydrate
48 g
28,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Erbsen in Salzwasser ca. 3 Minuten kochen. Abgiessen, abtropfen lassen und noch heiss mit Butter zerstampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Stampf warm halten.

    fast fertig
  2. Pangasius-Knusperli in Olivenöl ca. 6 Minuten goldbraun braten. Mit etwas Salz würzen. Zitrone in Schnitze schneiden, zu Erbsenstampf und Knusperli servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/erbsenstampf-mit-knusperfisch
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren