Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Dorschrücken auf Stampfkartoffeln

Dorschrücken auf Stampfkartoffeln

Gekocht von Chris Nilson bei MasterChef Schweiz 2022

In Butter gebratene Dorschfilets werden mit Cocktailcrevetten auf Stampfkartoffeln mit Dill angerichtet. «Nussbutter» prägt das originelle Fischgericht.

  • Glutenfrei
  • 40 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 350 gfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • ca. 50 gButter
  • ca. 15 gfrischer Meerrettich
  • ½Zitrone
  • 2Dorschfilets
  • 2 ZweigeDill
  • ca. 10 gCocktailcrevetten in Salzlake
  • 700 gfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • ca. 100 gButter
  • ca. 30 gfrischer Meerrettich
  • 1Zitrone
  • 4Dorschfilets
  • 4 ZweigeDill
  • ca. 20 gCocktailcrevetten in Salzlake
  • 1,05 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • ca. 150 gButter
  • ca. 45 gfrischer Meerrettich
  • Zitronen
  • 6Dorschfilets
  • 6 ZweigeDill
  • ca. 30 gCocktailcrevetten in Salzlake
  • 1,4 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • ca. 200 gButter
  • ca. 60 gfrischer Meerrettich
  • 2Zitronen
  • 8Dorschfilets
  • 8 ZweigeDill
  • ca. 40 gCocktailcrevetten in Salzlake
  • 1,75 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • ca. 250 gButter
  • ca. 75 gfrischer Meerrettich
  • Zitronen
  • 10Dorschfilets
  • 10 ZweigeDill
  • ca. 50 gCocktailcrevetten in Salzlake
  • 2,1 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • ca. 300 gButter
  • ca. 90 gfrischer Meerrettich
  • 3Zitronen
  • 12Dorschfilets
  • 12 ZweigeDill
  • ca. 60 gCocktailcrevetten in Salzlake
Kilokalorien
460 kcal
1.850 kj
Eiweiss
32 g
29,6 %
Fett
21 g
43,6 %
Kohlenhydrate
29 g
26,8 %

So gehts

Zubereitung:
40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Kartoffeln rüsten und in gleich grosse Stücke schneiden. In Salzwasser weich kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Kartoffeln in den Topf zurückgeben und z. B. mit einer Gabel etwas andrücken. Warm halten.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen zwei Drittel der Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze aufschäumen, bis sie eine hellbraune Farbe angenommen hat und nussig riecht. Pfanne vom Herd ziehen. Meerrettich und die Schale der Zitrone fein reiben und mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Fischfilets mit Salz würzen. In der restlichen Butter bei mittlerer Hitze beidseitig je 3–4 Minuten braten. Die Filets sollen im Kern noch leicht glasig sein. Dill grob hacken und mit den Kartoffeln und etwas nussbrauner Butter mischen. Crevetten in der restlichen Nussbutter erwärmen. Kartoffeln mit Fischfilets und Crevetten anrichten. Geriebenen Meerrettich mit Zitronenschale darüberstreuen. Mit Butter von den Crevetten beträufeln und servieren.

    fast fertig
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Zitrone in Schnitze schneiden und dazuservieren.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren