Dinkel mit Federkohl-Pesto

13 Std. 10 Min.

Es muss nicht immer Risotto sein. Dinkel mit Federkohl-Pesto und feinen Randenstreifen bringt Abwechslung auf den Tisch und passt perfekt zur kalten Jahreszeit.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gDinkel
  • 2rote Zwiebeln
  • Öl zum Dünsten
  • 2 ELAceto balsamico bianco
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 200 gFederkohl
  • Salz
  • 1 ELZitronensaft
  • 1 dlOlivenöl
  • 30 gPinienkerne
  • 1Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • 100 grohe Randen
  • 2 ELCrème fraîche
  • 30 ggeriebener Parmesan
  • 400 gDinkel
  • 4rote Zwiebeln
  • Öl zum Dünsten
  • 4 ELAceto balsamico bianco
  • 1,2 lGemüsebouillon
  • 400 gFederkohl
  • Salz
  • 2 ELZitronensaft
  • 2 dlOlivenöl
  • 60 gPinienkerne
  • 2Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • 200 grohe Randen
  • 4 ELCrème fraîche
  • 60 ggeriebener Parmesan
  • 600 gDinkel
  • 6rote Zwiebeln
  • Öl zum Dünsten
  • 6 ELAceto balsamico bianco
  • 1,8 lGemüsebouillon
  • 600 gFederkohl
  • Salz
  • 3 ELZitronensaft
  • 3 dlOlivenöl
  • 90 gPinienkerne
  • 3Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • 300 grohe Randen
  • 6 ELCrème fraîche
  • 90 ggeriebener Parmesan
Kilokalorien
570 kcal
2.400 kj
Eiweiss
14 g
10,1 %
Fett
37 g
59,8 %
Kohlenhydrate
42 g
30,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
über Nacht einweichen
köcheln lassen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
13 Std. 10 Min.
  1. Weiter gehts

    Am Vortag Dinkel in reichlich kaltem Wasser einweichen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Am Zubereitungstag Einweichwasser abgiessen. Zwiebeln fein hacken. Zwiebeln im Öl ca. 2 Minuten dünsten. Dinkel dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Balsamico ablöschen. Gemüsebouillon dazugiessen. Dinkel bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen. Nach Bedarf etwas Bouillon nachgiessen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Inzwischen für den Pesto Federkohl in grobe Streifen schneiden. Mit Salz und Zitronensaft würzen. Einmal durchkneten. Federkohl mit Öl, Pinienkernen und Knoblauch fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Randen in feine Streifen schneiden.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Crème fraîche und Parmesan unter den Dinkel mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dinkel mit Randenstreifen und Federkohl-Pesto anrichten.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration