Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Crevetten mit Kurkuma-Kokos-Reis

Crevetten mit Kurkuma-Kokos-Reis

40 Min.

Meeresfrüchte mit asiatischem Touch: Zu in Kokosfett kurz gebratenen Crevetten passt mit Kurkuma, Ingwer, Knoblauch und Kokosmilch gekochter gelber Reis.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 cmIngwer
  • ½Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 125 gBasmatireis
  • 1½ ELKokosfett
  • 1 TLKurkuma
  • 0,75 dlWasser
  • 1,25 dlKokosmilch
  • ½ TLSalz
  • 300 grohe ungeschälte Crevetten
  • 1Limette
  • 20 ggetrocknete Kokosschnitze
  • ½ BundKoriander
  • 2 cmIngwer
  • 1Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 250 gBasmatireis
  • 3 ELKokosfett
  • 2 TLKurkuma
  • 1,5 dlWasser
  • 2,5 dlKokosmilch
  • 1 TLSalz
  • 600 grohe ungeschälte Crevetten
  • 2Limetten
  • 40 ggetrocknete Kokosschnitze
  • 1 BundKoriander
  • 3 cmIngwer
  • Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 375 gBasmatireis
  • 4½ ELKokosfett
  • 3 TLKurkuma
  • 2,25 dlWasser
  • 3,75 dlKokosmilch
  • 1½ TLSalz
  • 900 grohe ungeschälte Crevetten
  • 3Limetten
  • 60 ggetrocknete Kokosschnitze
  • 1½ BundKoriander
  • 4 cmIngwer
  • 2Zwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 500 gBasmatireis
  • 6 ELKokosfett
  • 4 TLKurkuma
  • 3 dlWasser
  • 5 dlKokosmilch
  • 2 TLSalz
  • 1,2 kgrohe ungeschälte Crevetten
  • 4Limetten
  • 80 ggetrocknete Kokosschnitze
  • 2 BundKoriander
  • 5 cmIngwer
  • Zwiebeln
  • 5Knoblauchzehen
  • 625 gBasmatireis
  • 7½ ELKokosfett
  • 5 TLKurkuma
  • 3,75 dlWasser
  • 6,25 dlKokosmilch
  • 2½ TLSalz
  • 1,5 kgrohe ungeschälte Crevetten
  • 5Limetten
  • 100 ggetrocknete Kokosschnitze
  • 2½ BundKoriander
  • 6 cmIngwer
  • 3Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 750 gBasmatireis
  • 9 ELKokosfett
  • 6 TLKurkuma
  • 4,5 dlWasser
  • 7,5 dlKokosmilch
  • 3 TLSalz
  • 1,8 kgrohe ungeschälte Crevetten
  • 6Limetten
  • 120 ggetrocknete Kokosschnitze
  • 3 BundKoriander
Kilokalorien
590 kcal
2.450 kj
Eiweiss
23 g
16 %
Fett
27 g
42,3 %
Kohlenhydrate
60 g
41,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Ingwer fein reiben. Zwiebel und Knoblauch hacken. Reis unter fliessendem kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Hälfte des Kokosfetts erhitzen. Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und Kurkuma beigeben und kurz anbraten. Reis, Wasser, Kokosmilch und Salz beigeben und aufkochen. Hitze auf ein Minimum reduzieren. Reis zugedeckt ca. 15 Minuten gar ziehen lassen, Deckel dabei nicht mehr abheben. Pfanne vom Herd ziehen. Den Reis mit einer Gabel auflockern.

    fast fertig
  2. Inzwischen Crevetten schälen, Darm entfernen. Restliches Kokosfett erhitzen. Crevetten darin rundum ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz würzen. Limettenschale fein abreiben und mit dem Reis mischen. Limetten in Schnitze schneiden. Kokos-Reis mit Crevetten, Kokosschnitzen und Koriander anrichten. Limettenschnitze dazu servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/crevetten-mit-kurkuma-kokos-reis

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren