Cranberrysauce

Cranberrysauce

1 Std. 25 Min.

Cranberrysauce kann man schnell und einfach selber machen. Wie Preiselbeeren passen auch Cranberrys zu diversen Geflügel- und Fleischgerichten und zu Käse.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Sauce

Für

8
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Orange
  • 170 gCranberrys
  • 30 gZucker
  • 1Orange
  • 340 gCranberrys
  • 60 gZucker
  • Orangen
  • 510 gCranberrys
  • 90 gZucker
Kilokalorien
50 kcal
200 kj
Eiweiss
0 g
0 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
13 g
100 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 25 Min.
  1. Orangenschale fein abreiben. Orange auspressen. Schale und Saft mit Cranberrys und Zucker in eine Pfanne geben. Aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Pfanne vom Herd ziehen. Cranberrysauce auskühlen lassen.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Cranberrysauce bleibt zugedeckt im Kühlschrank 2–3 Wochen haltbar. Cranberrysauce passt zu Fleisch- oder Geflügelgerichten oder zu einer Käseplatte.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration