Couscous mit Lammragout

Couscous mit Lammragout

1 Std. 30 Min.

Trifft Couscous auf Lamm, schwingt eine nordafrikanische Note mit, geschmacklich stimmig untermalt von Minze, Kreuzkümmel, Safran, Lorbeerblättern, Chili.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gLammschulter
  • 1 lFleischbouillon
  • 5Knoblauchzehen
  • 2Lorbeerblätter
  • 1 BriefchenSafran
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Tomaten
  • 1grosse Zwiebel
  • 2Peperoni
  • 300 gZucchetti
  • 400 gCouscous
  • 20 gButter
  • 3 ELOlivenöl
  • 2Chilischoten
  • ½ TLKreuzkümmel
  • 1 ZweigMinze
  • 1,2 kgLammschulter
  • 2 lFleischbouillon
  • 10Knoblauchzehen
  • 4Lorbeerblätter
  • 2 BriefchenSafran
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8Tomaten
  • 2grosse Zwiebeln
  • 4Peperoni
  • 600 gZucchetti
  • 800 gCouscous
  • 40 gButter
  • 6 ELOlivenöl
  • 4Chilischoten
  • 1 TLKreuzkümmel
  • 2 ZweigeMinze
  • 1,8 kgLammschulter
  • 3 lFleischbouillon
  • 15Knoblauchzehen
  • 6Lorbeerblätter
  • 3 BriefchenSafran
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Tomaten
  • 3grosse Zwiebeln
  • 6Peperoni
  • 900 gZucchetti
  • 1,2 kgCouscous
  • 60 gButter
  • 9 ELOlivenöl
  • 6Chilischoten
  • 1½ TLKreuzkümmel
  • 3 ZweigeMinze
Kilokalorien
760 kcal
3.200 kj
Eiweiss
46 g
26,5 %
Fett
19 g
24,6 %
Kohlenhydrate
85 g
48,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 90 Minuten
  1. Lammschulter von Fett und Sehnen befreien und in 3 cm grosse Würfel schneiden. Bouillon, ganze Knoblauchzehen, Lorbeerblätter und Safran in einer Pfanne mit Siebaufsatz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lammragout darin 45 Minuten köcheln lassen. Tomaten vierteln und die Kerne entfernen. Zwiebel und Peperoni in Schnitze, die Zucchetti in 2 cm dicke Stücke schneiden. Nach ca. 30 Minuten der Garzeit zum Fleisch geben.

    fast fertig
  2. Couscous nach traditioneller Methode über dem Fleisch garen und mit Butter und Öl auflockern. Chilischoten längs halbieren und entkernen. Mit Kreuzkümmel und Minze im Mörser zu einer Paste zerstossen. Wenn das Couscous fertig ist, die Würzpaste darunter mischen. Das Couscous auf einer weiten Platte ringförmig anrichten, Fleisch und Gemüse in die Mitte des Rings geben und grosszügig mit Garflüssigkeit übergiessen. Restliche Flüssigkeit separat dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu Harissa servieren, eine feurig-scharfe Chilipaste.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration