Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Couscous mit Bohnen-Curry

Couscous mit Bohnen-Curry

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 12 g, Fett 20 g, Kohlenhydrate 59 g, 480 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Schnell und unkompliziert ist dieses feine Vegi-Hauptgericht zubereitet: Das Curry von grünen Bohnen mit Kokosmilch wird mit Couscous angerichtet.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ¼ rote Zwiebel
  • ½ Knoblauchzehe
  • 5 g Ingwer
  • 1 EL Erdnussöl
  • ¾ EL scharfer Curry
  • ¼ EL Tomatenpüree
  • 150 g tiefgekühlte grüne Bohnen
  • 1,5 dl Wasser
  • 0,5 dl Kokosmilch
  • Salz
  • 60 g Couscous
  • ½ rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Ingwer
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1½ EL scharfer Curry
  • ½ EL Tomatenpüree
  • 300 g tiefgekühlte grüne Bohnen
  • 3 dl Wasser
  • 1 dl Kokosmilch
  • Salz
  • 125 g Couscous
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 25 g Ingwer
  • 4 EL Erdnussöl
  • 3 EL scharfer Curry
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 600 g tiefgekühlte grüne Bohnen
  • 6 dl Wasser
  • 2 dl Kokosmilch
  • Salz
  • 250 g Couscous
  • rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 35 g Ingwer
  • 6 EL Erdnussöl
  • 4½ EL scharfer Curry
  • 1½ EL Tomatenpüree
  • 900 g tiefgekühlte grüne Bohnen
  • 9 dl Wasser
  • 3 dl Kokosmilch
  • Salz
  • 375 g Couscous
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 50 g Ingwer
  • 8 EL Erdnussöl
  • 6 EL scharfer Curry
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1,2 kg tiefgekühlte grüne Bohnen
  • 1,2 l Wasser
  • 4 dl Kokosmilch
  • Salz
  • 500 g Couscous
  • rote Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 60 g Ingwer
  • 1 dl Erdnussöl
  • 7½ EL scharfer Curry
  • 2½ EL Tomatenpüree
  • 1,5 kg tiefgekühlte grüne Bohnen
  • 1,5 l Wasser
  • 5 dl Kokosmilch
  • Salz
  • 625 g Couscous
  • 3 rote Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 75 g Ingwer
  • 1,2 dl Erdnussöl
  • 9 EL scharfer Curry
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 1,8 kg tiefgekühlte grüne Bohnen
  • 1,8 l Wasser
  • 6 dl Kokosmilch
  • Salz
  • 750 g Couscous

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer hacken. Öl in einer hohen Bratpfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Curry dazugeben und kurz dünsten. Tomatenpüree dazugeben und kurz mitdünsten. Bohnen dazugeben und mit der Hälfte des Wassers ablöschen. Kokosmilch dazugiessen und 10–15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  2. Für das Couscous restliches Wasser aufkochen. Herdplatte ausschalten. Couscous ins Wasser geben, zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen und mit der Gabel auflockern. Couscous mit Bohnen-Curry anrichten.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/couscous-mit-bohnen-curry
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipps

Couscous mit Saft von ½ Zitrone und Wasser quellen lassen. So erhält das Couscous einen erfrischenden Zitrusgeschmack. Couscous kann auch abseits vom Herd mit Wasser aus dem Teekocher zubereitet werden. Nach Belieben mit granuliertem Cayennepfeffer bestreuen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren