Couscous mit Bohnen-Curry

Couscous mit Bohnen-Curry

30 Min.

Schnell und unkompliziert ist dieses feine Vegi-Hauptgericht zubereitet: Das Curry von grünen Bohnen mit Kokosmilch wird mit Couscous angerichtet.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½rote Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 12,5 gIngwer
  • 2 ELErdnussöl
  • 1½ ELscharfer Curry
  • ½ ELTomatenpüree
  • 300 gtiefgekühlte grüne Bohnen
  • 3 dlWasser
  • 1 dlKokosmilch
  • Salz
  • 125 gCouscous
  • 1rote Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 25 gIngwer
  • 4 ELErdnussöl
  • 3 ELscharfer Curry
  • 1 ELTomatenpüree
  • 600 gtiefgekühlte grüne Bohnen
  • 6 dlWasser
  • 2 dlKokosmilch
  • Salz
  • 250 gCouscous
  • rote Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 37,5 gIngwer
  • 6 ELErdnussöl
  • 4½ ELscharfer Curry
  • 1½ ELTomatenpüree
  • 900 gtiefgekühlte grüne Bohnen
  • 9 dlWasser
  • 3 dlKokosmilch
  • Salz
  • 375 gCouscous
  • 2rote Zwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 50 gIngwer
  • 8 ELErdnussöl
  • 6 ELscharfer Curry
  • 2 ELTomatenpüree
  • 1,2 kgtiefgekühlte grüne Bohnen
  • 1,2 lWasser
  • 4 dlKokosmilch
  • Salz
  • 500 gCouscous
  • rote Zwiebeln
  • 5Knoblauchzehen
  • 62,5 gIngwer
  • 10 ELErdnussöl
  • 7½ ELscharfer Curry
  • 2½ ELTomatenpüree
  • 1,5 kgtiefgekühlte grüne Bohnen
  • 1,5 lWasser
  • 5 dlKokosmilch
  • Salz
  • 625 gCouscous
  • 3rote Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 75 gIngwer
  • 12 ELErdnussöl
  • 9 ELscharfer Curry
  • 3 ELTomatenpüree
  • 1,8 kgtiefgekühlte grüne Bohnen
  • 1,8 lWasser
  • 6 dlKokosmilch
  • Salz
  • 750 gCouscous
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
12 g
10,5 %
Fett
20 g
39,5 %
Kohlenhydrate
57 g
50 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer hacken. Öl in einer hohen Bratpfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Curry dazugeben und kurz dünsten. Tomatenpüree dazugeben und kurz mitdünsten. Bohnen dazugeben und mit der Hälfte des Wassers ablöschen. Kokosmilch dazugiessen und 10–15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  2. Für das Couscous restliches Wasser aufkochen. Herdplatte ausschalten. Couscous ins Wasser geben, zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen und mit der Gabel auflockern. Couscous mit Bohnen-Curry anrichten.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Couscous mit Saft von ½ Zitrone und Wasser quellen lassen. So erhält das Couscous einen erfrischenden Zitrusgeschmack. Couscous kann auch abseits vom Herd mit Wasser aus dem Teekocher zubereitet werden. Nach Belieben mit granuliertem Cayennepfeffer bestreuen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration