Camembert-Spargel-Toast

30 Min.

Spargel und Camembert ist eine wunderbare Kombination. Dieser Toast passt wunderbar zum Brunch, aber auch für eine Vorspeise. Eine kleine Mahzeit, einfach zuzubereiten.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 ggrüne Spargeln
  • Salz
  • 250 gCamembert
  • 8 ScheibenToastbrot
  • 4 ELgrobkörniger Senf
  • 80 gPreiselbeeren aus dem Glas
  • 3 ELBratbutter
  • 300 ggrüne Spargeln
  • Salz
  • 375 gCamembert
  • 12 ScheibenToastbrot
  • 6 ELgrobkörniger Senf
  • 120 gPreiselbeeren aus dem Glas
  • 4½ ELBratbutter
  • 400 ggrüne Spargeln
  • Salz
  • 500 gCamembert
  • 16 ScheibenToastbrot
  • 8 ELgrobkörniger Senf
  • 160 gPreiselbeeren aus dem Glas
  • 6 ELBratbutter
  • 500 ggrüne Spargeln
  • Salz
  • 625 gCamembert
  • 20 ScheibenToastbrot
  • 10 ELgrobkörniger Senf
  • 200 gPreiselbeeren aus dem Glas
  • 7½ ELBratbutter
  • 600 ggrüne Spargeln
  • Salz
  • 750 gCamembert
  • 24 ScheibenToastbrot
  • 12 ELgrobkörniger Senf
  • 240 gPreiselbeeren aus dem Glas
  • 9 ELBratbutter
Kilokalorien
440 kcal
1.850 kj
Eiweiss
21 g
19,5 %
Fett
26 g
54,4 %
Kohlenhydrate
28 g
26 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Spargeln im unteren Drittel schälen. Enden frisch anschneiden. Spargeln längs halbieren, in Stücke à ca. 5 cm schneiden. In siedendem Salzwasser ca. 3 Minuten knapp weichkochen. Abgiessen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.

    fast fertig
  2. Camembert in dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte der Toastscheiben mit Senf bestreichen. Bestrichene Toastscheiben mit Camembert und Spargeln belegen. Je 1 TL Preiselbeeren darauf verteilen. Restliche Toastscheiben darauflegen, leicht zusammendrücken. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Toasts beidseitig goldbraun braten, herausheben und diagonal halbieren. Mit restlichen Preiselbeeren servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration