Brennnesselsuppe mit pochiertem Ei

Brennnesselsuppe mit pochiertem Ei

30 Min.

Beim Wandern mögen sie lästig sein, in der Küche sind Brennnesseln ein nährstoffreiches Gemüse – und schmecken fein als Suppe mit einem pochierten Ei.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 75 gLauch
  • 175 gmehligkochende Kartoffeln
  • 5 gButter
  • 4 dlGemüsebouillon
  • 150 gBrennnesselspitzen, vom Markt
  • 0,5 dlsaurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELEssig
  • 2Eier
  • essbare Blüten zum Anrichten, z. B. Wiesen- oder Behaartes Schaumkraut, aus dem Delikatessgeschäft
  • 150 gLauch
  • 350 gmehligkochende Kartoffeln
  • 10 gButter
  • 8 dlGemüsebouillon
  • 300 gBrennnesselspitzen, vom Markt
  • 1 dlsaurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELEssig
  • 4Eier
  • essbare Blüten zum Anrichten, z. B. Wiesen- oder Behaartes Schaumkraut, aus dem Delikatessgeschäft
  • 225 gLauch
  • 525 gmehligkochende Kartoffeln
  • 15 gButter
  • 1,2 lGemüsebouillon
  • 450 gBrennnesselspitzen, vom Markt
  • 1,5 dlsaurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELEssig
  • 6Eier
  • essbare Blüten zum Anrichten, z. B. Wiesen- oder Behaartes Schaumkraut, aus dem Delikatessgeschäft
  • 300 gLauch
  • 700 gmehligkochende Kartoffeln
  • 20 gButter
  • 1,6 lGemüsebouillon
  • 600 gBrennnesselspitzen, vom Markt
  • 2 dlsaurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELEssig
  • 8Eier
  • essbare Blüten zum Anrichten, z. B. Wiesen- oder Behaartes Schaumkraut, aus dem Delikatessgeschäft
  • 375 gLauch
  • 875 gmehligkochende Kartoffeln
  • 25 gButter
  • 2 lGemüsebouillon
  • 750 gBrennnesselspitzen, vom Markt
  • 2,5 dlsaurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ELEssig
  • 10Eier
  • essbare Blüten zum Anrichten, z. B. Wiesen- oder Behaartes Schaumkraut, aus dem Delikatessgeschäft
  • 450 gLauch
  • 1 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 30 gButter
  • 2,4 lGemüsebouillon
  • 900 gBrennnesselspitzen, vom Markt
  • 3 dlsaurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELEssig
  • 12Eier
  • essbare Blüten zum Anrichten, z. B. Wiesen- oder Behaartes Schaumkraut, aus dem Delikatessgeschäft
Kilokalorien
270 kcal
1.100 kj
Eiweiss
15 g
17,6 %
Fett
17 g
44,9 %
Kohlenhydrate
32 g
37,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Lauch und Kartoffeln dünsten

    Lauch in Ringe, Kartoffeln in Würfel schneiden. Butter erhitzen. Lauch und Kartoffeln darin dünsten. Mit Bouillon ablöschen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Suppe fein pürieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Brennnesseln mit heissem Wasser übergiessen

    Inzwischen Brennnesseln in einem Lochsieb unter fliessendem Wasser schwenkend abbrausen. In eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergiessen, 1 Minute ziehen lassen. Wasser abgiessen, Brennnesseln kalt abschrecken und abgiessen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Brennnesseln schneiden

    Bei den Brennnesseln grobe Stiele und nicht schöne Blätter entsorgen. Restliche Blätter und junge Triebe grob hacken. Brennnesseln in die Suppe geben. Kurz aufkochen und nochmals fein pürieren. Sauerrahm dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Eier pochieren

    Reichlich Wasser mit dem Essig in einer Pfanne bis vor den Siedepunkt erhitzen. Ein Ei in eine Tasse aufschlagen. Wasser zu einem Strudel aufwirbeln. Das Ei vorsichtig in die Mitte gleiten lassen. Ca. 3 Minuten gar ziehen lassen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Suppe mit pochiertem Ei anrichten

    Die Suppe in vorgewärmte Suppenteller verteilen. Ei mit einer Lochkelle herausheben, abtropfen und in die Suppe legen. Die restlichen Eier nacheinander pochieren. Suppe mit essbaren Blüten dekorieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Brennnesseln sammeln: Zum Verzehr eignen sich die jungen Triebe und Spitzen der Brennnesseln. Brennnesseln nicht neben gespritzten Feldern oder entlang von Hunde-Spazierwegen ernten. Zum Schutz der Hände Plastik-Handschuhe tragen beim Ernten. Nach dem Überbrühen sind die Nesseln zerstört und man kann die Brennnesseln mit den Händen anfassen. Dazu passen Knusperbrötchen oder ein Baguette. Anstelle von Brennnesseln Spinat verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration