Bohnen mit Kresse-Petersilien-Sauce

Bohnen mit Kresse-Petersilien-Sauce

40 Min.

So sind Soissonsbohnen eine tolle Beilage: Sie werden angebraten und mit Kresse-Petersilien-Sauce, Nature-Joghurt, Knoblauch-Crôutons und Chiliöl angerichtet.

  • Vegetarisch

Zutaten

BeilageFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Brötchen à 70 g, z. B. Steinofenbrötchen
  • ca. 6 ELRapsöl
  • 1Knoblauchzehe
  • Salz
  • 2 DosenWeisse Soissonsbohnen à 400 g
  • 20 gKresse
  • 2 BundPetersilie
  • 2 ELZitronensaft
  • 1 TLHot Red Chili Mix
  • 180 gJoghurt nature
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
13 g
14,7 %
Fett
17 g
43,3 %
Kohlenhydrate
37 g
41,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Brot in Würfelchen schneiden. Wenig Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Brot darin rösten. Knoblauch dazupressen, kurz mitbraten und salzen. Croûtons aus der Pfanne heben. Bohnen abgiessen und abtropfen lassen. Bohnen in wenig Öl rundum ca. 5 Minuten anbraten. Warm halten.

    fast fertig
  2. 50 g Bohnen mit Kresse, Petersilie, Zitronensaft und wenig Öl zu einem dickflüssigen Püree mixen. Mit Salz abschmecken. Restliches Öl mit Chili Mix kurz erwärmen. Gebratene Bohnen mit Kressepüree mischen. Mit Joghurt, Croûtons und Chiliöl anrichten.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/bohnen-mit-kresse-petersilien-sauce

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration