Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Blattsalat mit Beeren

Jetzt kann man sie noch frisch pflücken. Also ab mit den Brombeeren in die Schüssel! Babyleafs, Tofu und Gurke dazugeben, und schon haben wir den Salat.

  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 55 Min.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Tofu portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 60 gTofu
  • 5 gIngwer
  • ½ ELSojasauce
  • ½ ELSonnenblumenkerne
  • ½ ELHOLL-Rapsöl
  • ¼kleine Schalotte
  • ¼ ELgrobkörniger Senf
  • 1 ELHimbeeressig
  • 1½ ELSonnenblumenöl
  • 1 ZweigDill
  • ca. 40 gGurken
  • 60 gBlattsalat, z. B. Baby Leaf
  • 50 gBrombeeren
  • 3essbare Blüten nach Belieben, z. B. Löwenmäulchen
  • 125 gTofu
  • 10 gIngwer
  • 1 ELSojasauce
  • 1 ELSonnenblumenkerne
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • ½kleine Schalotte
  • ½ ELgrobkörniger Senf
  • 1½ ELHimbeeressig
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • 2 ZweigeDill
  • ca. 80 gGurken
  • 125 gBlattsalat, z. B. Baby Leaf
  • 100 gBrombeeren
  • 6essbare Blüten nach Belieben, z. B. Löwenmäulchen
  • 250 gTofu
  • 20 gIngwer
  • 2 ELSojasauce
  • 2 ELSonnenblumenkerne
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 1kleine Schalotte
  • 1 ELgrobkörniger Senf
  • 3 ELHimbeeressig
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • ½ BundDill
  • ca. ½Gurke
  • 250 gBlattsalat, z. B. Baby Leaf
  • 200 gBrombeeren
  • 12essbare Blüten nach Belieben, z. B. Löwenmäulchen
  • 375 gTofu
  • 30 gIngwer
  • 3 ELSojasauce
  • 3 ELSonnenblumenkerne
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • kleine Schalotten
  • 1½ ELgrobkörniger Senf
  • 4½ ELHimbeeressig
  • 9 ELSonnenblumenöl
  • ½ BundDill
  • ca. 750 gGurken
  • 375 gBlattsalat, z. B. Baby Leaf
  • 300 gBrombeeren
  • 18essbare Blüten nach Belieben, z. B. Löwenmäulchen
  • 500 gTofu
  • 40 gIngwer
  • 4 ELSojasauce
  • 4 ELSonnenblumenkerne
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 2kleine Schalotten
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • 6 ELHimbeeressig
  • 1,2 dlSonnenblumenöl
  • 1 BundDill
  • ca. 1Gurke
  • 500 gBlattsalat, z. B. Baby Leaf
  • 400 gBrombeeren
  • 24essbare Blüten nach Belieben, z. B. Löwenmäulchen
  • 625 gTofu
  • 50 gIngwer
  • 5 ELSojasauce
  • 5 ELSonnenblumenkerne
  • 5 ELHOLL-Rapsöl
  • kleine Schalotten
  • 2½ ELgrobkörniger Senf
  • 7½ ELHimbeeressig
  • 1,5 dlSonnenblumenöl
  • 1¼ BundDill
  • ca. 350Gurken
  • 625 gBlattsalat, z. B. Baby Leaf
  • 500 gBrombeeren
  • 30essbare Blüten nach Belieben, z. B. Löwenmäulchen
  • 750 gTofu
  • 60 gIngwer
  • 6 ELSojasauce
  • 6 ELSonnenblumenkerne
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 3kleine Schalotten
  • 3 ELgrobkörniger Senf
  • 9 ELHimbeeressig
  • 1,8 dlSonnenblumenöl
  • 1½ BundDill
  • ca. 1½Gurken
  • 750 gBlattsalat, z. B. Baby Leaf
  • 600 gBrombeeren
  • 36essbare Blüten nach Belieben, z. B. Löwenmäulchen
Kilokalorien
320 kcal
1.350 kj
Eiweiss
14 g
17,9 %
Fett
24 g
69,2 %
Kohlenhydrate
10 g
12,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
marinieren:
mind. 30 Minuten
Gesamt:
55 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Tofu längs in dünne Streifen schneiden. Ingwer fein dazu reiben. Mit Sojasauce mischen und mindestens 30 Minuten marinieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Sonnenblumenkerne rösten. Tofu im Rapsöl rundum heiss anbraten, bis er Farbe annimmt. Schalotte fein hacken. Mit Senf, Essig und Sonnenblumenöl zu einer Salatsauce mischen. Dill hacken und mit den Sonnenblumenkernen beigeben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Gurke längs halbieren und in lange Stäbchen schneiden. Blattsalat, Gurken, Brombeeren und Tofu anrichten. Mit Sauce beträufeln. Nach Belieben mit essbaren Blüten garnieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/blattsalat-mit-beeren
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Essbare Blüten könnt Ihr bei guter Artenkenntnis im Garten oder auf hundefreien Wiesen sammeln. Würzig bis scharf schmecken zum Beispiel Schnittlauch- oder Kapuzinerkresseblüten. Mild und für Süsses geeignet sind zum Beispiel Borretsch-, Veilchen- oder Rosmarinblüten sowie Gänseblümchen. Aber auch unbehandelte Rosenblätter oder Dahlien sind essbar.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren