Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Bibeli-Cakepops

Bibeli-Cakepops

Gesamt: 1 Std. 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 3 g, Fett 19 g, Kohlenhydrate 29 g, 300 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Cakepops als lustige kleine Hühnchen: Kugeln aus geriebenen Madeleines mit Mascarpone, Puderzucker und Zitrone werden mit Marzipan und Zuckeraugen dekoriert.

Zutaten

Dessert

Ergibt ca.

10
  • 10
  • 20

Stück

  • 180 g Madeleines
  • 60 g Mascarpone
  • 30 g Puderzucker
  • 1 Zitrone
  • 100 g Kokosflocken
  • ca. 1 KL gelbe Lebensmittelfarbe in Gelform
  • einige Marzipankarotten
  • 1 Beutel weisse Kuchenglasur
  • ca. 20 Zuckeraugen
  • 360 g Madeleines
  • 120 g Mascarpone
  • 60 g Puderzucker
  • 2 Zitronen
  • 200 g Kokosflocken
  • ca. 2 KL gelbe Lebensmittelfarbe in Gelform
  • einige Marzipankarotten
  • 2 Beutel weisse Kuchenglasur
  • ca. 40 Zuckeraugen

Utensilien

  • Holzspiesse oder Lollipopstängel
  • Styropor à 20 × 30 × 3 cm

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
ca. 60 Minuten
Gesamt:
1 Std. 30 Minuten
  1. Madeleines durch die Röstiraffel reiben. Mascarpone und Puderzucker dazugeben. Zitronenschale fein dazureiben. Die Hälfte der Zitrone auspressen, Saft dazugeben. Alles zu einer kompakten Masse verkneten. Daraus baumnussgrosse Kugeln à ca. 30 g formen. Auf einem mit Backpapier belegten Teller mindestens 30 Minuten kühl stellen. Inzwischen Kokosflocken mit Lebensmittelfarbe in einen Gefrierbeutel geben. Kneten, bis alle Flocken gelb sind. In einen tiefen Teller geben. Zuckergrün der Marzipankarotten ablösen. Aus dem orangen Marzipan kleine Schnäbel und Füsschen für die Bibeli formen. Kuchenglasur nach Packungsanleitung erhitzen.

    fast fertig
  2. Kuchenkugeln mithilfe einer Gabel in die warme Kuchenglasur tauchen, herausheben und etwas abtropfen lassen. Anschliessend rundum in den Kokosflocken wenden. Holzspiesse ca. 1 cm tief in die Kuchenglasur tauchen und die Cakekugeln aufspiessen. Zuckeraugen, Marzipanschnäbel und -füsschen und Rüebligrün mit wenig Kuchenglasur an den Cakepops befestigen. Spiesse in Styropor stecken. Cakepops ca. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/bibeli-cakepops
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Hier geht’s zu weiteren Familienrezepten Famigros.ch

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren