Béchamel-Sauce

Béchamel-Sauce

40 Min.

Ein Saucenklassiker, der nicht nur auf der Lasagne unverzichtbar ist: Béchamel-Sauce aus Mehl, Butter und Milch mit dem typischen Muskatnussaroma.

  • Vegetarisch

Zutaten

SauceErgibt ca. 5 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 20 gButter
  • 20 gWeissmehl
  • 6 dlMilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
Kilokalorien
130 kcal
550 kj
Eiweiss
4 g
12,9 %
Fett
8 g
58,1 %
Kohlenhydrate
9 g
29 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Mehl beigeben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren dünsten, sodass eine kompakte, hellblonde Masse entsteht (Mehlschwitze).

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Mit Milch ablöschen und unter ständigem Rühren aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. 15 Minuten auf kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Sauce bis zum Anrichten warm halten.

    fast fertig
Rezept: (Editor) Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Würze: Zwiebel schälen, hacken und in der Butter andünsten. Regel: Eine Komponente – Mehlschwitze oder Milch – muss für die Herstellung der Sauce immer kalt bzw. warm sein. Nur so kann die Sauce binden. Kräuterrahmsauce: gehackte Kräuter, z. B. Basilikum und Oregano, unter die Sauce rühren. Pilzrahmsauce: Pilze in mundgerechte Stücke schneiden, mit Zwiebeln in Butter andünsten, mit der Sauce mischen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration