Baumnuss-Falafel

Baumnuss-Falafel

12 Std. 45 Min.

Falafel aus Kichererbsen mit Baumnüssen und Petersilie sind attraktive Apéro-Häppchen. Sie schmecken besonders gut mit Minze-Peperoncini-Joghurt zum Dippen.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 ggetrocknete Kichererbsen
  • 25 gBaumnüsse
  • ½ TLBackpulver
  • ½ BundPetersilie
  • ¼ TLSalz
  • Pfeffer
  • Erdnussöl
  • ¼ BundPfefferminze
  • ½Peperoncino
  • 90 ggriechischer Joghurt
  • 200 ggetrocknete Kichererbsen
  • 50 gBaumnüsse
  • 1 TLBackpulver
  • 1 BundPetersilie
  • ½ TLSalz
  • Pfeffer
  • Erdnussöl
  • ½ BundPfefferminze
  • 1Peperoncino
  • 180 ggriechischer Joghurt
  • 300 ggetrocknete Kichererbsen
  • 75 gBaumnüsse
  • 1½ TLBackpulver
  • 1½ BundPetersilie
  • ¾ TLSalz
  • Pfeffer
  • Erdnussöl
  • ¾ BundPfefferminze
  • Peperoncino
  • 270 ggriechischer Joghurt
  • 400 ggetrocknete Kichererbsen
  • 100 gBaumnüsse
  • 2 TLBackpulver
  • 2 BundPetersilie
  • 1 TLSalz
  • Pfeffer
  • Erdnussöl
  • 1 BundPfefferminze
  • 2Peperoncino
  • 360 ggriechischer Joghurt
  • 500 ggetrocknete Kichererbsen
  • 125 gBaumnüsse
  • 2½ TLBackpulver
  • 2½ BundPetersilie
  • 1¼ TLSalz
  • Pfeffer
  • Erdnussöl
  • 1¼ BundPfefferminze
  • Peperoncino
  • 450 ggriechischer Joghurt
  • 600 ggetrocknete Kichererbsen
  • 150 gBaumnüsse
  • 3 TLBackpulver
  • 3 BundPetersilie
  • 1½ TLSalz
  • Pfeffer
  • Erdnussöl
  • 1½ BundPfefferminze
  • 3Peperoncino
  • 540 ggriechischer Joghurt
Kilokalorien
320 kcal
1.350 kj
Eiweiss
14 g
18,4 %
Fett
16 g
47,4 %
Kohlenhydrate
26 g
34,2 %

So gehts

Zubereitung:
45 Minuten
einweichen:
ca. 12 Stunden
Gesamt:
12 Std. 45 Min.
  1. Am Vortag Kichererbsen für ca. 12 Stunden in Wasser einweichen.

    fast fertig
  2. Am Zubereitungstag Kichererbsen abtropfen lassen und abspülen. Mit Nüssen, Backpulver, abgezupften Petersilieblättchen, Salz und Pfeffer in einem Cutter zu einer klebrigen Masse hacken. Öl in einer hohen Pfanne oder Fritteuse auf ca. 170 °C erhitzen. Masse zu baumnussgrossen Bällchen formen, gut festdrücken. Falafel portionenweise ca. 5 Minuten goldbraun durchfrittieren. Minze und Peperoncino hacken. Mit Joghurt mischen. Baumnuss-Falafel mit Minze-Peperoncini-Joghurt servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Statt Falafel von Hand zu formen, einen Falafel-Ausstecher verwenden oder die Falafel mit einem grossen Kugelausstecher formen und mit einem Löffel rundherum feststreichen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration