Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Alpen-Eistee

Alpen-Eistee

Gesamt: 2 Std. 10 Minuten • Aktiv: ca. 10 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 0 g, Fett 0 g, Kohlenhydrate 42 g, 170 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Thymiantee und Honig bilden die Basis für den Alpen-Eistee. Frische Kräuter wie Melisse, Verveine oder Pfefferminze aromatisieren den erfrischenden Ice Tea.

Zutaten

Getränk

Ergibt ca.

1
  • 1
  • 2

l

  • 1 l Wasser
  • 3 Beutel Thymiantee
  • 2 EL Honig, ca. 50 g
  • ½ Bund Teekräuter , z. B. Melisse, Verveine oder Pfefferminze
  • Eiswürfel
  • 2 l Wasser
  • 6 Beutel Thymiantee
  • 4 EL Honig, ca. 50 g
  • 1 Bund Teekräuter , z. B. Melisse, Verveine oder Pfefferminze
  • Eiswürfel

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
abkühlen lassen
kühl stellen:
mind. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 10 Minuten
  1. Wasser aufkochen, Teebeutel hineingeben. Tee ca. 5 Minuten ziehen lassen, Beutel entfernen. Mit Honig süssen, in eine Flasche abfüllen und abkühlen lassen. Tee im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kühl stellen. Zum Servieren Kräuterzweige und Eiswürfel in Fläschchen oder Gläser verteilen, mit Tee aufgiessen.

Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/alpen-eistee
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren