Açai-Himbeer-Cheesecake

Açai-Himbeer-Cheesecake

3 Std. 35 Min.

Himbeeren und Açai-Beerenpüree geben dem Cheesecake – aus Qimiq, Halbfettquark und Frischkäse – Farbe und fruchtigen Geschmack. Ein attraktives Dessert.

Zutaten

Dessert

Ergibt

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Springform à ca. 20 cm Ø

für 2 Springformen à ca. 20 cm Ø

  • Boden

  • 50 gHaferflocken
  • 50 ggemahlene Mandeln
  • 1½ ELMehl
  • 1½ ELRohzucker
  • 1 PriseSalz
  • 75 gButter, flüssig
  • 400 gQimiq
  • 150 gHalbfettquark
  • 150 gFrischkäse, z. B. Philadelphia
  • 100 gtiefgekühltes Açai-Püree, aufgetaut
  • 100 gZucker
  • 250 gHimbeeren
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Boden

  • 100 gHaferflocken
  • 100 ggemahlene Mandeln
  • 3 ELMehl
  • 3 ELRohzucker
  • 2 PrisenSalz
  • 150 gButter, flüssig
  • 800 gQimiq
  • 300 gHalbfettquark
  • 300 gFrischkäse, z. B. Philadelphia
  • 200 gtiefgekühltes Açai-Püree, aufgetaut
  • 200 gZucker
  • 500 gHimbeeren
  • Puderzucker zum Bestäuben
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
8 g
9 %
Fett
24 g
60,7 %
Kohlenhydrate
27 g
30,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 15 Minuten
kühl stellen:
ca. 3 Stunden
Gesamt:
3 Std. 35 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Springformboden mit Backpapier belegen, Formrand aufsetzen. Haferflocken, Mandeln, Mehl, Zucker und Salz mischen. Butter daruntermischen. Masse auf den vorbereiteten Boden verteilen, mit einem Löffelrücken festdrücken. Boden in der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen, in der Form auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Qimiq mit dem Mixer gut aufrühren. Quark, Frischkäse, Açai-Püree, Zucker und die Hälfte der Himbeeren darunterrühren. Masse auf dem vorbereiteten Boden verteilen. Torte zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Stunden fest werden lassen. Cheesecake aus der Form lösen. Restliche Himbeeren darauflegen. Mit Puderzucker bestäuben. Nach Belieben mit Pfefferminze garnieren.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration