Winterrettichsalat mit Apfel

Winterrettichsalat mit Apfel

30 Min.

Herzhafter, fruchtiger Wintersalat. Apfel und Rettich in feine Scheiben schneiden. An Joghurt-Balsamico-Honig-Dressing anrichten.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½grüner säuerlicher Apfel
  • 200 gWinterrettich
  • ½weisse Zwiebel
  • 1 ELJoghurt nature
  • 1½ ELAceto balsamico bianco
  • 1 ELDistelöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Sesamsamen nach Belieben
  • 1grüner säuerlicher Apfel
  • 400 gWinterrettich
  • 1weisse Zwiebel
  • 2 ELJoghurt nature
  • 3 ELAceto balsamico bianco
  • 2 ELDistelöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Sesamsamen nach Belieben
  • grüne säuerliche Äpfel
  • 600 gWinterrettich
  • weisse Zwiebeln
  • 3 ELJoghurt nature
  • 4½ ELAceto balsamico bianco
  • 3 ELDistelöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Sesamsamen nach Belieben
  • 2grüne säuerliche Äpfel
  • 800 gWinterrettich
  • 2weisse Zwiebeln
  • 4 ELJoghurt nature
  • 6 ELAceto balsamico bianco
  • 4 ELDistelöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Sesamsamen nach Belieben
  • grüne säuerliche Äpfel
  • 1 kgWinterrettich
  • weisse Zwiebeln
  • 5 ELJoghurt nature
  • 7½ ELAceto balsamico bianco
  • 5 ELDistelöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Sesamsamen nach Belieben
  • 3grüne säuerliche Äpfel
  • 1,2 kgWinterrettich
  • 3weisse Zwiebeln
  • 6 ELJoghurt nature
  • 9 ELAceto balsamico bianco
  • 6 ELDistelöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Sesamsamen nach Belieben
Kilokalorien
120 kcal
500 kj
Eiweiss
2 g
7 %
Fett
6 g
47,4 %
Kohlenhydrate
13 g
45,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Kerngehäuse des Apfels ausstechen. Rettich mit einer Bürste gut putzen. Apfel und Rettich samt Schale in feine Scheiben hobeln. Zwiebel in Scheiben schneiden. Alles mit Joghurt, Balsamico und Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten und nach Belieben mit Sesamsamen bestreuen und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration