Wasabi-Erbsen-Suppe

Wasabi-Erbsen-Suppe

35 Min.

Wasabipaste, das japanische Gewürz aus einer Meerrettichart, gibt der mit Bouillon und Kokosmilch zubereiteten pürierten Erbsensuppe eine pikante Schärfe.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½mehligkochende Kartoffel
  • ¼Zwiebel
  • ½ ELÖl
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 125 gtiefgekühlte Erbsen
  • 6,25 clKokosmilch
  • ¼ - ½ ELWasabi à ca. 20 g
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • einige Zweige Pfefferminze
  • 1mehligkochende Kartoffel
  • ½Zwiebel
  • 1 ELÖl
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 250 gtiefgekühlte Erbsen
  • 1,25 dlKokosmilch
  • ½ - 1 ELWasabi à ca. 20 g
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • einige Zweige Pfefferminze
  • 2mehligkochende Kartoffeln
  • 1Zwiebel
  • 2 ELÖl
  • 1,2 lGemüsebouillon
  • 500 gtiefgekühlte Erbsen
  • 2,5 dlKokosmilch
  • 1 - 2 ELWasabi à ca. 20 g
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • einige Zweige Pfefferminze
  • 3mehligkochende Kartoffeln
  • Zwiebeln
  • 3 ELÖl
  • 1,8 lGemüsebouillon
  • 750 gtiefgekühlte Erbsen
  • 3,75 dlKokosmilch
  • 1½ - 3 ELWasabi à ca. 20 g
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • einige Zweige Pfefferminze
  • 4mehligkochende Kartoffeln
  • 2Zwiebeln
  • 4 ELÖl
  • 2,4 lGemüsebouillon
  • 1 kgtiefgekühlte Erbsen
  • 5 dlKokosmilch
  • 2 - 4 ELWasabi à ca. 20 g
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • einige Zweige Pfefferminze
  • 5mehligkochende Kartoffeln
  • Zwiebeln
  • 5 ELÖl
  • 3 lGemüsebouillon
  • 1,25 kgtiefgekühlte Erbsen
  • 6,25 dlKokosmilch
  • 2½ - 5 ELWasabi à ca. 20 g
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • einige Zweige Pfefferminze
  • 6mehligkochende Kartoffeln
  • 3Zwiebeln
  • 6 ELÖl
  • 3,6 lGemüsebouillon
  • 1,5 kgtiefgekühlte Erbsen
  • 7,5 dlKokosmilch
  • 3 - 6 ELWasabi à ca. 20 g
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • einige Zweige Pfefferminze
Kilokalorien
360 kcal
1.500 kj
Eiweiss
8 g
9,5 %
Fett
17 g
45,4 %
Kohlenhydrate
38 g
45,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
köcheln lassen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwiebel hacken und im Öl andünsten. Kartoffeln beigeben und kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt ca. 20 Minuten weich kochen. Einige Erbsen für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Erbsen und Kokosmilch dazugeben und 5 Minuten mitköcheln lassen. Alles mit dem Stabmixer zu einer sämigen Suppe pürieren. Mit Wasabi würzen. Suppe mit Salz abschmecken und anrichten. Mit Pfeffer, Minze und beiseitegestellten Erbsen garnieren.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Wasabipaste kann unterschiedlich scharf sein. Vorsichtig dosieren und dann probieren und nachwürzen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration