Vermicelles-Schnitten

Vermicelles-Schnitten

2 Std. 20 Min.

Vermicelles mit Qimiq und Kirsch, mit dunkler Kuchenglasur als gekühlte Schnitten auf einem Guetsliboden serviert, sind ein verführerisches Dessert.

Zutaten

Dessert

Für

8
  • 8
  • 16

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Cakeform à 30 cm

für 2 Cakeformen à 30 cm

  • 150 gSchokoladen-Cookies
  • 50 ggemahlene Mandeln
  • 75 gButter, flüssig
  • 250 gQimiq, Raumtemperatur
  • 500 gVermicelles, aufgetaut
  • 2 ELKirsch
  • ½ Beuteldunkle Kuchenglasur, flüssig
  • 300 gSchokoladen-Cookies
  • 100 ggemahlene Mandeln
  • 150 gButter, flüssig
  • 500 gQimiq, Raumtemperatur
  • 1 kgVermicelles, aufgetaut
  • 4 ELKirsch
  • 1 Beuteldunkle Kuchenglasur, flüssig
Kilokalorien
400 kcal
1.650 kj
Eiweiss
6 g
6,2 %
Fett
21 g
49,1 %
Kohlenhydrate
43 g
44,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kühl stellen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Cakeform mit Klarsichtfolie auslegen. Cookies cuttern, Mandeln und Butter daruntermischen. 2 EL Crumble beiseitestellen. Rest auf dem Formenboden verteilen. Mit einem Löffelrücken gut andrücken. Kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Qimiq, Vermicelles und Kirsch mit einem Rührgerät gut verrühren. Masse auf dem Guetsliboden ausstreichen. Ca. 2 Stunden kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Cake aus der Form lösen, in 8 Schnitten schneiden. Glasur darüberträufeln, beiseitegestelltes Crumble darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Kirsch durch Orangensaft ersetzen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration