Caramelisierter Ziegenkäse mit Beerenschnee

Caramelisierter Ziegenkäse mit Beerenschnee

3 Std. 15 Min.

Caramelisierte Ziegenkäsescheiben werden auf gemischten Beeren, die im Tiefkühler in eine schneeartige Konsistenz gebracht wurden, als Dessert angerichtet.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 0,4 dlWasser
  • 20 gZucker
  • 150 gBeerenmischung, aufgetaut
  • 125 gZiegenweichkäse, z. B. Tendre Bûche
  • 1 ELRohzucker
  • Thymian zum Garnieren
  • 0,75 dlWasser
  • 40 gZucker
  • 300 gBeerenmischung, aufgetaut
  • 250 gZiegenweichkäse, z. B. Tendre Bûche
  • 2 ELRohzucker
  • Thymian zum Garnieren
  • 1,1 dlWasser
  • 60 gZucker
  • 450 gBeerenmischung, aufgetaut
  • 375 gZiegenweichkäse, z. B. Tendre Bûche
  • 3 ELRohzucker
  • Thymian zum Garnieren
  • 1,5 dlWasser
  • 80 gZucker
  • 600 gBeerenmischung, aufgetaut
  • 500 gZiegenweichkäse, z. B. Tendre Bûche
  • 4 ELRohzucker
  • Thymian zum Garnieren
  • 1,9 dlWasser
  • 100 gZucker
  • 750 gBeerenmischung, aufgetaut
  • 625 gZiegenweichkäse, z. B. Tendre Bûche
  • 5 ELRohzucker
  • Thymian zum Garnieren
  • 2,25 dlWasser
  • 120 gZucker
  • 900 gBeerenmischung, aufgetaut
  • 750 gZiegenweichkäse, z. B. Tendre Bûche
  • 6 ELRohzucker
  • Thymian zum Garnieren

Utensilien

  • Bunsenbrenner
Kilokalorien
320 kcal
1.350 kj
Eiweiss
16 g
20,7 %
Fett
17 g
49,5 %
Kohlenhydrate
23 g
29,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 3 Stunden
Gesamt:
3 Std. 15 Min.
  1. Wasser und Zucker aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit den Beeren pürieren und durch ein Sieb streichen. In einen Frischhaltebeutel füllen und gut verschliessen. Für ca. 3 Stunden in den Tiefkühler legen. Alle 30 Minuten Beutel durchkneten, bis die Masse eine schneeartige Konsistenz hat. Dessertteller im Tiefkühler mitkühlen.

    fast fertig
  2. Zum Servieren Ziegenkäse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Rohzucker im Mörser fein stampfen. Käse auf einer Schnittfläche in den Rohzucker drücken. Mit dem Bunsenbrenner kurz abflämmen. Beerenschnee nochmals durchkneten oder, wenn er zu fest ist, fein zerhacken. Auf die vorgekühlten Teller verteilen, Ziegenkäse und Thymian darauf anrichten.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/caramelisierter-ziegenkaese-mit-beerenschnee

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration