Thon-Rösti-Küchlein

Thon-Rösti-Küchlein

30 Min.

Mit Spinat, Thon, Kapern und Kartoffeln gelingen raffinierte Röstiküchlein. Eine feine Meerrettichcreme dazu sorgt für pikante Schärfe.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gBlattspinat
  • 1Zwiebel
  • 1½ ELBratbutter
  • 350 gfestkochende Kartoffeln
  • 1 ELKapern
  • ½ DoseThon in Salzlake à 200 g, abgetropft 155 g
  • 3 ELMehl
  • 1Ei
  • 1Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüsser Paprika
  • ¼ BundSchnittlauch
  • ca. 1 ELMeerrettichcreme oder -mousse
  • Zitronensaft zum Beträufeln
  • 200 gBlattspinat
  • 2Zwiebeln
  • 3 ELBratbutter
  • 700 gfestkochende Kartoffeln
  • 2 ELKapern
  • 1 DoseThon in Salzlake à 200 g, abgetropft 155 g
  • 6 ELMehl
  • 2Eier
  • 2Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüsser Paprika
  • ½ BundSchnittlauch
  • ca. 2 ELMeerrettichcreme oder -mousse
  • Zitronensaft zum Beträufeln
  • 300 gBlattspinat
  • 3Zwiebeln
  • 4½ ELBratbutter
  • 1 kgfestkochende Kartoffel
  • 3 ELKapern
  • 1½ DosenThon in Salzlake à 200 g, abgetropft 155 g
  • 9 ELMehl
  • 3Eier
  • 3Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüsser Paprika
  • ¾ BundSchnittlauch
  • ca. 3 ELMeerrettichcreme oder -mousse
  • Zitronensaft zum Beträufeln
  • 400 gBlattspinat
  • 4Zwiebeln
  • 6 ELBratbutter
  • 1,4 kgfestkochende Kartoffeln
  • 4 ELKapern
  • 2 DosenThon in Salzlake à 200 g, abgetropft 155 g
  • 12 ELMehl
  • 4Eier
  • 4Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüsser Paprika
  • 1 BundSchnittlauch
  • ca. 4 ELMeerrettichcreme oder -mousse
  • Zitronensaft zum Beträufeln
  • 500 gBlattspinat
  • 5Zwiebeln
  • 7½ ELBratbutter
  • 1,7 kgfestkochende Kartoffeln
  • 5 ELKapern
  • 2½ DosenThon in Salzlake à 200 g, abgetropft 155 g
  • 15 ELMehl
  • 5Eier
  • 5Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüsser Paprika
  • 1¼ BundSchnittlauch
  • ca. 5 ELMeerrettichcreme oder -mousse
  • Zitronensaft zum Beträufeln
  • 600 gBlattspinat
  • 6Zwiebeln
  • 9 ELBratbutter
  • 2,1 kgfestkochende Kartoffeln
  • 6 ELKapern
  • 3 DosenThon in Salzlake à 200 g, abgetropft 155 g
  • 18 ELMehl
  • 6Eier
  • 6Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüsser Paprika
  • 1½ BundSchnittlauch
  • ca. 6 ELMeerrettichcreme oder -mousse
  • Zitronensaft zum Beträufeln
Kilokalorien
400 kcal
1.650 kj
Eiweiss
21 g
22,2 %
Fett
14 g
33,3 %
Kohlenhydrate
42 g
44,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Spinat waschen. Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in 1/3 der Bratbutter andünsten. Spinat dazugeben und mitdünsten, bis er zusammengefallen ist. In einer Schüssel abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Kartoffeln schälen und an der Röstiraffel reiben. In einem Tuch ausdrücken. Kapern fein hacken. Thon in ein Sieb abgiessen und mit einer Gabel zerteilen. Kartoffeln, Kapern und Thon zum Spinat geben. Mehl und Eier dazugeben. Knoblauch dazupressen. Alles gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 80 °C vorheizen. Etwas der restlichen Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Pro Küchlein ca. 2 EL der Kartoffelmischung in die Pfanne geben und zu Küchlein formen. Bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 4 Minuten braten. Im Ofen warm halten. Schnittlauch fein schneiden. Küchlein mit Meerrettichcreme servieren. Nach Belieben mit Zitronensaft beträufeln und mit Schnittlauch bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu passt Salat. Zum Formen der Küchlein Metallringe à 7 cm ø verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration