Tel Aviv Streetfood-Teller

Tel Aviv Streetfood-Teller

Gekocht von Viseslav Rados und Sandra Girbal bei MasterChef Schweiz 2022

1 Std. 10 Min.

Das schmeckt wie in den Strassen von Tel Aviv: Rindshackspiesse mit Joghurtsauce, Falafel mit Tahini-Sauce und Auberginen mit Safran-Sauerrahm-Sauce.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Rindsspiesse

  • ¼ BundPetersilie
  • 1 BundKoriander
  • 140 gRindshackfleisch
  • ½Knoblauchzehe
  • ½Eigelb
  • 10 gPaniermehl
  • ¼Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 1½ ZweigePfefferminze
  • 90 gJoghurt nature
  • ½ ELZitronensaft
  • Falafel

  • 1 DoseKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • ½Limette
  • 1½ ZweigePfefferminze
  • 1½ ZweigePetersilie
  • 20 gTahini (Sesampaste)
  • 25 gMehl
  • Öl zum Frittieren
  • 25 gJoghurt nature
  • ½ TLSambal Oelek
  • Aubergine mit Safran

  • 90 gSaurer Halbrahm
  • ¼ BriefchenSafran
  • 15 gPinienkerne
  • 200 gAuberginen
  • 1½ ELRapsöl
  • 1½ ZweigeBasilikum
  • Granatapfelkerne für die Garnitur
  • Rindsspiesse

  • ½ BundPetersilie
  • ½ BundKoriander
  • 280 gRindshackfleisch
  • 1Knoblauchzehe
  • 1Eigelb
  • 20 gPaniermehl
  • ½Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 3 ZweigePfefferminze
  • 180 gJoghurt nature
  • 1 ELZitronensaft
  • Falafel

  • 2 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 1Limette
  • 3 ZweigePfefferminze
  • 3 ZweigePetersilie
  • 40 gTahini (Sesampaste)
  • 50 gMehl
  • Öl zum Frittieren
  • 50 gJoghurt nature
  • 1 TLSambal Oelek
  • Aubergine mit Safran

  • 180 gSaurer Halbrahm
  • ½ BriefchenSafran
  • 30 gPinienkerne
  • 400 gAuberginen
  • 3 ELRapsöl
  • 3 ZweigeBasilikum
  • Granatapfelkerne für die Garnitur
  • Rindsspiesse

  • ¾ BundPetersilie
  • 3 BundKoriander
  • 420 gRindshackfleisch
  • Knoblauchzehen
  • Eigelb
  • 30 gPaniermehl
  • ¾Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 4½ ZweigePfefferminze
  • 270 gJoghurt nature
  • 1½ ELZitronensaft
  • Falafel

  • 3 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • Limetten
  • 4½ ZweigePfefferminze
  • 4½ ZweigePetersilie
  • 60 gTahini (Sesampaste)
  • 75 gMehl
  • Öl zum Frittieren
  • 75 gJoghurt nature
  • 1½ TLSambal Oelek
  • Aubergine mit Safran

  • 270 gSaurer Halbrahm
  • ¾ BriefchenSafran
  • 45 gPinienkerne
  • 600 gAuberginen
  • 4½ ELRapsöl
  • 4½ ZweigeBasilikum
  • Granatapfelkerne für die Garnitur
  • Rindsspiesse

  • 1 BundPetersilie
  • 4 BundKoriander
  • 560 gRindshackfleisch
  • 2Knoblauchzehen
  • 2Eigelb
  • 40 gPaniermehl
  • 1Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 6 ZweigePfefferminze
  • 360 gJoghurt nature
  • 2 ELZitronensaft
  • Falafel

  • 4 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 2Limetten
  • 6 ZweigePfefferminze
  • 6 ZweigePetersilie
  • 80 gTahini (Sesampaste)
  • 100 gMehl
  • Öl zum Frittieren
  • 100 gJoghurt nature
  • 2 TLSambal Oelek
  • Aubergine mit Safran

  • 360 gSaurer Halbrahm
  • 1 BriefchenSafran
  • 60 gPinienkerne
  • 800 gAuberginen
  • 6 ELRapsöl
  • 6 ZweigeBasilikum
  • Granatapfelkerne für die Garnitur
  • Rindsspiesse

  • 1¼ BundPetersilie
  • 5 BundKoriander
  • 700 gRindshackfleisch
  • Knoblauchzehen
  • Eigelb
  • 50 gPaniermehl
  • Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 7½ ZweigePfefferminze
  • 450 gJoghurt nature
  • 2½ ELZitronensaft
  • Falafel

  • 5 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • Limetten
  • 7½ ZweigePfefferminze
  • 7½ ZweigePetersilie
  • 100 gTahini (Sesampaste)
  • 125 gMehl
  • Öl zum Frittieren
  • 125 gJoghurt nature
  • 2½ TLSambal Oelek
  • Aubergine mit Safran

  • 450 gSaurer Halbrahm
  • 1¼ BriefchenSafran
  • 75 gPinienkerne
  • 1 gAubergine
  • 7½ ELRapsöl
  • 7½ ZweigeBasilikum
  • Granatapfelkerne für die Garnitur
  • Rindsspiesse

  • 1½ BundPetersilie
  • 6 BundKoriander
  • 840 gRindshackfleisch
  • 3Knoblauchzehen
  • 3Eigelb
  • 60 gPaniermehl
  • Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 9 ZweigePfefferminze
  • 540 gJoghurt nature
  • 3 ELZitronensaft
  • Falafel

  • 6 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 3Limetten
  • 9 ZweigePfefferminze
  • 9 ZweigePetersilie
  • 120 gTahini (Sesampaste)
  • 150 gMehl
  • Öl zum Frittieren
  • 150 gJoghurt nature
  • 3 TLSambal Oelek
  • Aubergine mit Safran

  • 540 gSaurer Halbrahm
  • 1½ BriefchenSafran
  • 90 gPinienkerne
  • 1,2 gAuberginen
  • 9 ELRapsöl
  • 9 ZweigeBasilikum
  • Granatapfelkerne für die Garnitur
Kilokalorien
800 kcal
3.350 kj
Eiweiss
35 g
18,3 %
Fett
45 g
52,9 %
Kohlenhydrate
55 g
28,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 70 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für die Spiesse Petersilie und die Hälfte des Korianders hacken und zum Hackfleisch geben. Knoblauch dazupressen. Eigelb und Paniermehl beigeben. Zitronenschale fein dazureiben. Masse gut verkneten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Portionenweise um 8 Holzspiesse formen, gut andrücken. Spiesse in einer Grill- oder Bratpfanne mit wenig Öl bei mittlerer Hitze rundum ca. 8 Minuten braten. Inzwischen Minze und restlichen Koriander hacken. Beides mit Joghurt und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rindsspiess mit Joghurtsauce servieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Falafel Kichererbsen abgiessen, abspülen und gut abtropfen lassen. Limettenschale abreiben, Saft auspressen. Minzeblätter und Petersilie hacken. Alles mit der Hälfte der Tahinipaste in einem Cutter grob pürieren. Mehl dazumischen. Masse mit Salz abschmecken und zu Kugeln à ca. 20 g formen. Öl in einer hohen Pfanne auf ca. 170 °C erhitzen. Falafel frittieren. Inzwischen restliches Tahini, Joghurt und Sambal Oelek zu einer Sauce rühren. Mit Limettensaft und Salz abschmecken. Tahini-Sauce zu den Falafel servieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Auberginen Sauerrahm und Safran verrühren. Mit Salz abschmecken. Pinienkerne ohne Fett hell rösten. Aubergine in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Im Öl bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 8 Minuten braten. Safransauce darüberträufeln. Basilikum darüberzupfen. Mit Pinienkerne und Granatapfelkernen bestreuen.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren