Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Tacos mit Aubergine und Tahinisauce

Tacos mit Aubergine und Tahinisauce

Mit angebratener Aubergine gefüllt schmecken die mexikanischen Tacos aus Maismehl nicht nur Vegetariern! Dazu passt eine cremige Sauce aus Sesampaste.

  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 40 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ¾Aubergine
  • 1½ ELSonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¼ BundFrühlingszwiebel
  • ¼roter Peperoncino
  • 1 ELTahini (Sesampaste), z. B. Al Fez Tahini Paste
  • 2 ELWasser
  • ¼ ELZitronensaft
  • 2Tacos
  • 1 ZweigKoriander
  • Auberginen
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ BundFrühlingszwiebel
  • ½roter Peperoncino
  • 2 ELTahini (Sesampaste), z. B. Al Fez Tahini Paste
  • 4 ELWasser
  • ½ ELZitronensaft
  • 4Tacos
  • ¼ BundKoriander
  • 3Auberginen
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 BundFrühlingszwiebel
  • 1roter Peperoncino
  • 4 ELTahini (Sesampaste), z. B. Al Fez Tahini Paste
  • 8 ELWasser
  • 1 ELZitronensaft
  • 8Tacos
  • ½ BundKoriander
  • Auberginen
  • 9 ELSonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ BundFrühlingszwiebeln
  • rote Peperoncini
  • 6 ELTahini (Sesampaste), z. B. Al Fez Tahini Paste
  • 1,2 dlWasser
  • 1½ ELZitronensaft
  • 12Tacos
  • ¾ BundKoriander
  • 6Auberginen
  • 1,2 dlSonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 BundFrühlingszwiebeln
  • 2rote Peperoncini
  • 8 ELTahini (Sesampaste), z. B. Al Fez Tahini Paste
  • 1,6 dlWasser
  • 2 ELZitronensaft
  • 16Tacos
  • 1 BundKoriander
  • Auberginen
  • 1,5 dlSonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2½ BundFrühlingszwiebeln
  • rote Peperoncini
  • 10 ELTahini (Sesampaste), z. B. Al Fez Tahini Paste
  • 2 dlWasser
  • 2½ ELZitronensaft
  • 20Tacos
  • 1¼ BundKoriander
  • 9Auberginen
  • 1,8 dlSonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 BundFrühlingszwiebeln
  • 3rote Peperoncini
  • 12 ELTahini (Sesampaste), z. B. Al Fez Tahini Paste
  • 2,4 dlWasser
  • 3 ELZitronensaft
  • 24Tacos
  • 1½ BundKoriander
Kilokalorien
430 kcal
1.800 kj
Eiweiss
7 g
6,8 %
Fett
32 g
69,9 %
Kohlenhydrate
24 g
23,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Auberginen in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginen darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Peperoncino entkernen und in feine Streifen schneiden.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Für die Sauce Tahini mit Wasser und Zitronensaft verrühren, bis eine cremige Sauce entsteht. Mit Salz würzen. Tacos im Ofen 2 Minuten erwärmen. Herausnehmen und mit Auberginen, Frühlingszwiebel, Peperoncino und gezupftem Koriander füllen. Tahinisauce darüberträufeln.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/tacos-mit-aubergine-und-tahinisauce
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren