Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Steamed Buns

Steamed Buns

Gekocht von Chris Nilson bei MasterChef Schweiz 2022

Gedämpfte Buns mit Hackfleischfüllung und mit Fisch-Pattys aus Zander sind etwas aufwändig zu machen, aber ein Hit als kleine Mahlzeit oder Fingerfood.

Zutaten

Kleine MahlzeitFür 8 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 20 Stück

  • 80 gGurken
  • ½rote Zwiebel
  • 100 gRotkohl
  • 3 ELKräuteressig
  • 1 TLZucker
  • Salz
  • Mehl zum Auswallen
  • ½ BundKoriander
  • Bun-Teig

  • 300 gMehl
  • 2 dlWasser, heiss
  • 1 TLSalz
  • Limetten-Mayonnaise

  • 1Limette
  • 1Eigelb
  • 3 ELReisessig
  • 5 ELSonnenblumenöl
  • 5 ELSesamöl
  • Salz
  • Hackfleischfüllung

  • 1 ELRapsöl
  • 120 gSchweinehackfleisch
  • 1 ELsüsse Sojasauce
  • 1 ELHoisin-Sauce
  • 1Frühlingszwiebel
  • Salz
  • Fisch-Pattys

  • 1Zanderfilet ohne Haut à 200 g
  • 1kleine Chili
  • 1Limette
  • Öl zum Braten
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
14 g
16,8 %
Fett
17 g
45,9 %
Kohlenhydrate
31 g
37,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 70 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl und heisses Wasser mischen, Salz dazugeben und mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen, glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 20 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Mayonnaise Limettenschale abreiben. Limettenschale, Eigelb und Reisessig verrühren. Sonnenblumenöl und Sesamöl mischen. Unter ständigem Rühren Öl zunächst tropfenweise beigeben. Sobald die Sauce gebunden hat, restliches Öl unter ständigem Rühren im Fadenlauf langsam zugeben, sodass eine dickflüssige Mayonnaise entsteht. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Hackfleischfüllung Öl erhitzen. Hackfleisch bei grosser Hitze anbraten. Soja- und Hoisin-Sauce beigeben, etwas einköcheln lassen. Pfanne vom Herd ziehen. Frühlingszwiebel fein hacken und beigeben. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für die Fisch-Pattys Zander in Würfel schneiden. Chili längs halbieren, entkernen. Limettenschale fein dazureiben. Mit Fisch und Chili pürieren. Masse mit Salz abschmecken und zu 8 kleinen Pattys à ca. 25 g formen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Gurke fein hobeln. Zwiebel halbieren und in dünne Streifen schneiden. Rotkohl fein hobeln. Alles mit Essig und Zucker marinieren und salzen. Mehl auf die Arbeitsfläche geben und den Teig 2 mm dünn auswallen. Zu Rondellen à 10 cm Ø ausstechen. Die Hälfte der Rondellen mit Hackfleisch füllen. Dazu die Füllung mittig auf die Rondellen verteilen und zu Säckchen (Buns) verschliessen. Buns und übrige Rondellen in ein Bambus-Dampfkörbchen geben. Ca. 12 Minuten dämpfen.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Inzwischen Fisch-Pattys in reichlich Öl anbraten. Rondellen mit Gurke, Zwiebel, Rotkohl und etwas Mayonnaise belegen. Fleisch-Säckchen und Fisch-Pattys mit Koriander anrichten. Mit restlicher Mayonnaise servieren.

    fast fertig
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Dazu passt Sambal Oelek.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren