Frühlingsrollen mit Rindshack und Petersilie

Frühlingsrollen mit Rindshack und Petersilie

1 Std.

Für diese Frühlingsrollen werden Teigblätter mit gebratenem Hackfleisch, Karotten und reichlich Petersilie gefüllt und frittiert. Mit Sriracha servieren.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 10 Stück

Ergibt ca. 20 Stück

Ergibt ca. 30 Stück

Ergibt ca. 40 Stück

Ergibt ca. 50 Stück

Ergibt ca. 60 Stück

  • ¼Zitrone
  • ½Peperoncino
  • ½Zwiebel
  • 1 ELErdnussöl
  • 140 gRindshackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 gKarotten
  • 1 BundPetersilie
  • 5Frühlingsrollenteigblätter aus Weizenmehl, à ca.14 g, aus dem Asiashop, aus dem Asia-Shop
  • Öl zum Frittieren
  • 30 gSriracha
  • ½Zitrone
  • 1Peperoncino
  • 1Zwiebel
  • 2 ELErdnussöl
  • 280 gRindshackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 gKarotten
  • 2 BundPetersilie
  • 10Frühlingsrollenteigblätter aus Weizenmehl, à ca.14 g, aus dem Asiashop, aus dem Asia-Shop
  • Öl zum Frittieren
  • 60 gSriracha
  • ¾Zitrone
  • Peperoncini
  • Zwiebeln
  • 3 ELErdnussöl
  • 420 gRindshackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 gKarotten
  • 3 BundPetersilie
  • 15Frühlingsrollenteigblätter aus Weizenmehl, à ca.14 g, aus dem Asiashop, aus dem Asia-Shop
  • Öl zum Frittieren
  • 90 gSriracha
  • 1Zitrone
  • 2Peperoncini
  • 2Zwiebeln
  • 4 ELErdnussöl
  • 560 gRindshackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gKarotten
  • 4 BundPetersilie
  • 20Frühlingsrollenteigblätter aus Weizenmehl, à ca.14 g, aus dem Asiashop, aus dem Asia-Shop
  • Öl zum Frittieren
  • 120 gSriracha
  • Zitronen
  • Peperoncini
  • Zwiebeln
  • 5 ELErdnussöl
  • 700 gRindshackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 gKarotten
  • 5 BundPetersilie
  • 25Frühlingsrollenteigblätter aus Weizenmehl, à ca.14 g, aus dem Asiashop, aus dem Asia-Shop
  • Öl zum Frittieren
  • 150 gSriracha
  • Zitronen
  • 3Peperoncini
  • 3Zwiebeln
  • 6 ELErdnussöl
  • 840 gRindshackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 gKarotten
  • 6 BundPetersilie
  • 30Frühlingsrollenteigblätter aus Weizenmehl, à ca.14 g, aus dem Asiashop, aus dem Asia-Shop
  • Öl zum Frittieren
  • 180 gSriracha
Kilokalorien
390 kcal
1.650 kj
Eiweiss
15 g
15,1 %
Fett
29 g
65,7 %
Kohlenhydrate
19 g
19,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
  1. Weiter gehts

    Von der Zitrone Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. Peperoncino längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Im Erdnussöl dünsten. Hackfleisch beigeben und mitbraten. Zitronenschale und Peperoncino beigeben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Füllung etwas abkühlen lassen. Karotte raffeln oder in lange dünne Streifen schneiden. Dickere Stiele der Petersilie entfernen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Ein Frühlingsrollen-Teigblatt jeweils vorsichtig von den anderen lösen und auf ein leicht feuchtes Küchentuch legen. Restliche Blätter mit einem feuchten Tuch zudecken, sodass keine Luft drankommt. Blatt diagonal halbieren und auf die Mitte der beiden Hälften je 1 gehäuften EL Fleischfüllung, etwas Karotten und Petersilie geben. Seitliche Blattspitzen mit Wasser befeuchten und über der Füllung aufeinanderlegen. Blätter von der Schnittkante her satt einrollen, bis die Füllung ganz eingewickelt ist. Dabei die seitlichen Teigfalten etwas in die Rolle drücken und zum Schluss das Teigende mit Wasser befeuchten, sodass es am Teig klebt. Auf diese Weise alle Blätter zu Rollen formen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Öl auf 180 °C erhitzen. Frühlingsrollen portionenweise im Öl ca. 5 Minuten goldbraun frittieren. Herausheben und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Mit Sriracha servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle der Frühlingsrollenblätter aus Weizenmehl, können auch solche aus Reismehl verwendet werden. Achtung: Es wird die doppelte Menge benötigt, da pro Rolle das gesamte Blatt verwendet wird. Reispapierblätter einzeln ca. 1 Minute in lauwarmes Wasser tauchen, bis sie biegsam sind. Blätter auf ein sauberes, saugfähiges Küchentuch legen. Mittig mit Füllung belegen. Blätter bis zur Blattmitte satt um die Füllung legen. Seitliche Blattränder über die eingepackte Füllung legen. Frühlingsrollen fertig einrollen. Backofen auf 250 °C vorheizen. Rollen in reichlich Öl wenden und in der oberen Ofenhälfte 20–30 Minuten backen, bis sie Farbe annehmen. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration