Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Spargel-Canapés

Spargel-Canapés

Zum Apéro, als Party-Fingerfood oder als kleiner Snack schmeckt das vegetarische Canapé mit weissen und grünen Spargeln, Quark, Parmesan und Sprossen.

  • Vegetarisch
  • 15 Min.

Zutaten

Apéro

Ergibt

4
  • 4
  • 8

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Zitrone
  • 6 ELHalbfettquark
  • ½Schalotte
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ScheibenVollkorntoast à 50 g
  • 80 gweisse Spargeln aus dem Glas
  • 80 ggrüne Spargeln aus dem Glas
  • 20 gParmesan
  • 40 gSprossen, z. B. Alfalfa
  • 2 TLOlivenöl Limone
  • 1Zitrone
  • 12 ELHalbfettquark
  • 1Schalotte
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ScheibenVollkorntoast à 50 g
  • 160 gweisse Spargeln aus dem Glas
  • 160 ggrüne Spargeln aus dem Glas
  • 40 gParmesan
  • 80 gSprossen, z. B. Alfalfa
  • 4 TLOlivenöl Limone
Kilokalorien
130 kcal
550 kj
Eiweiss
7 g
21,9 %
Fett
8 g
56,2 %
Kohlenhydrate
7 g
21,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Zitronenschale fein zum Quark reiben. Zitrone auspressen, Saft beiseitestellen. Die Hälfte der Schalotte fein hacken und zum Quark mischen. Restliche Schalotte in Ringe schneiden und für die Garnitur beiseitestellen. Quark mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brotrinde vom Toast schneiden. Toast in rechteckige Stücke à ca. 5 x 9 cm schneiden. Mit Quark bestreichen, mit Spargeln belegen. Parmesan darüberhobeln, Schalottenringe und Sprossen draufstreuen. Ca. 1 TL des Zitronensaftes mit dem Öl mischen und über die Spargel-Canapés träufeln. Mit Pfeffer leicht würzen.

Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/spargel-canapes
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Die Canapés sind an einem kühlen Ort zugedeckt einige Stunden haltbar. Zum Mitnehmen Canapés erst vor Ort mit Sprossen und Zitronenöl toppen. Als Amuse-bouche rechnet man pro Person ein Canapé. Zum Apéro vor einem Essen bereitet man ca. drei Stück pro Person zu. Bei der Planung für einen Apéro riche die Anzahl Canapés an das gesamte Angebot anpassen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren