Spaghettikürbis mit Gorgonzolasauce

Spaghettikürbis mit Gorgonzolasauce

1 Std. 20 Min.

Spaghettikürbis mögen auch Kinder, die Gemüse verschmähen. Mit Gorgonzolasauce und gebratenen Specktranchen erfreut dieser Kürbis die ganze Familie.

  • Glutenfrei

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Spaghettikürbis à ca. 1,5 kg, vom Markt
  • 300 gGorgonzola dolce
  • 1,5 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 12 TranchenBratspeck
Kilokalorien
570 kcal
2.300 kj
Eiweiss
27 g
19,8 %
Fett
41 g
67,7 %
Kohlenhydrate
17 g
12,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kochen:
ca. 60 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Spaghettikürbis in reichlich Wasser ca. 60 Minuten kochen. Aus dem Wasser heben und etwas abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Kurz vor dem Servieren Gorgonzola und Rahm bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sauce pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten. Petersilie hacken. Speck in einer Bratpfanne ohne Fettzugabe knusprig braten. Pfanne beiseitestellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Kürbis quer halbieren. Kerne mit einem Löffel entfernen. Das Kürbisfleisch mit einer Gabel herauslösen. In Suppenteller verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gorgonzolasauce darübergiessen. Speck und Petersilie darauf verteilen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Spaghettikürbis kann auch in Scheiben geschnitten gedämpft werden.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration