Smörgåstårta

Smörgåstårta

55 Min.

Festliche Sandwichtorte aus Toastbrot, Gurke, Mayonnaise, geräucherten Lachsrückenfilets, Crevetten, Crème fraîche, Eiern, Dill und Schnittlauch.

Zutaten

Kleine MahlzeitFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 8 ScheibenToastbrot
  • 1Gurke
  • 6 ELMayonnaise
  • 100 ggeräucherte Lachsrückenfilets
  • Dill für die Garnitur
  • Fischfüllung

  • 100 gRauchlachs
  • ½ BundDill
  • 125 ggekochte Crevetten
  • 2 ELMayonnaise
  • 2 ELCrème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Eierfüllung

  • 2hart gekochte Eier
  • ½ BundSchnittlauch
  • 2 ELMayonnaise
Kilokalorien
710 kcal
2.950 kj
Eiweiss
30 g
17,1 %
Fett
52 g
66,9 %
Kohlenhydrate
28 g
16 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Weiter gehts

    Für die Fischfüllung Lachs und Dill fein schneiden. Ca. ⅕ der Crevetten für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Crevetten mit Lachs, Dill, Mayonnaise und Crème fraîche mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Eierfüllung Eier fein hacken. Schnittlauch fein schneiden. Beides mit Mayonnaise verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Vom Toastbrot die Rinde wegschneiden. 2 Toastbrote dicht nebeneinander legen. Mit der Hälfte der Fischfüllung bestreichen. Mit 2 Toastbroten bedecken. Die Eierfüllung darauf verteilen. Erneut 2 Toastbrote darauflegen. Mit restlicher Fischfüllung bestreichen. Mit restlichen Toastbroten bedecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Von der Gurke längs ca. 5 dünne Zungen abhobeln. Das Sandwich rundum mit Mayonnaise bestreichen. Die Gurkenzungen um das Sandwich wickeln und an den Seite andrücken. Lachsrückenfilet in dünne Scheiben schneiden und die Sandwiches damit belegen. Sandwiches ca. 30 Minuten kühl stellen. Mit restlichen Crevetten, Gurkenscheiben und Dill anrichten. Zum Servieren in Scheiben schneiden.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration